Zauberhafter Adventskalender 10. Dezember

Knusper Knusper Knäuschen
wer knuspert an meinem Häuschen

 Granola Knuspermüsli im Knusperhäuschen

Der Wind, der Wind
das himmlische Kind …

***

Hinter dem heutigen Türchen
verstecken sich 4 knusprige
Geschenkideen.

**

Apfel Zimt Granola Zimt Chips Granola mit Apfel Chips Zimt-Apfel-Chips 1

Da wäre zum Einen

Das
Apfel-Zimt Granola
mit Pecanüssen

 

Granola Zimt Knuspermüsli 2

Das Ur-Rezept habe ich von Becky
HIER

*

Dann gäbe es da noch
das

Apfel-Zimt Granola
mit Apfelchips

 

Granola Knuspermüsli mit Apfel Chips 1

Wer gar nicht so,
auf das natürlich gesüßte Granolazeug steht,
(Obwohl DAS ein Fehler ist!)
dem empfehle ich

Zimt-Chips

*

Zimt Chips 2

die „echten“
mit dem Swirrrrrl

 

Zimt Chips 1

Auch da kann man noch eins drauf setzen,
indem man Apfelchips beimischt.

Das nennen wir dann einfach

Zimt-Apfel-Chips
Fifty-Fifty

 

Apfel Zimt Chips Fifty Fifty 2

Nun aber mal zu den Fakten,
die ihr braucht,
um die knusprigen Geschenke
herzustellen.

Fangen wir mit
den Apfelchips an.

 

Apfel Zimt Chips Fifty Fifty 3

Getrocknete Apfelringe

3 große rote Äpfel
(ich hab Boskop genommen)
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillinzucker

Backofen bei Umluft auf 120° C vorheizen

Die Äpfel waschen
und mit einem Apfelausstecher
das Kerngehäuse entfernen.
Die Äpfel mit Hilfe eines Hobels
quer in 1,5 mm dicke Scheiben hobeln.

Zucker, Vanillinzucker und
200 ml Wasser aufkochen …
den Topf vom Herd ziehen.

Die Apfelscheiben portionsweise
nach und nach in die heiße Zuckerlösung geben
und ca. 2 Minuten ziehen lassen.
VORSICHT …
nicht länger!
– sonst brechen die Scheiben schon jetzt durch.

Die Apfelscheiben aus der Zuckerlösung nehmen
und auf mit Backpapier belegte Bleche legen.

Im heißen Ofen ca. 1 Stunde trocknen lassen.

Anschließend die Apfelscheiben
sofort vom Backpaper lösen
und auf dem Kuchengitter abkühlen lassen
… dabei werden sie fest und knusprig

SO versprach es die aktuelle
„Land Genuss“
und die behielt Recht!

Granola Knuspermüsli mit Apfel Chips und Pecanüssen 2

Beckys Knuspermüsli
habe ich nur gering verändert:

Zutaten:
1 EL Zimt
200 g Haferflocken
100 g Pecanüsse
25 g Kokosfett
2 EL Apfelmus
3 EL Honig
1 beschichtete Pfanne
Zubereitung:
Eine beschichte Pfanne (ohne Fett) erhitzen.
Den Zimt, die Haferflocken und die Nüsse hinein geben
und 5 Minuten anrösten.
Die Pfanne immer im Auge behalten
und alles gut wenden.
Nach den 5 Minuten
ein Loch in die Mitte machen
und
das Kokosfett, Apfelmus und Honig hinein gießen.
Kurz warten, bis alles geschmolzen ist.
Wenn es blubbert …
alles miteinander verrühren,
bis alle festen Bestandteile
gleichmäßig bedeckt sind.

Das Ganze weitere 5 Minuten
unter gelegentlichem Rühren erhitzen.
Von der Platte ziehen und am besten
auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben.
Sollte das Granola sich noch „feucht“ anfühlen
einfach bei 100° C in den Backofen schieben
und noch nach trocknen
– ABER NICHT AUS DEN AUGEN LASSEN!

Granola Zimt Knuspermüsli 3

Die knusprigen Apfelringe lassen sich wunderbar
in Stücke brechen
und anteilig unter das fertige Granola mischen.

Granola Knuspermüsli mit Apfel Chips und Pecanüssen 2

***

Kommen wir zu den Zimt-Chips

 

Zimt Chips 4

… leider weiß ich nicht mehr
von wem ich das Rezept habe…
Das Rezept liegt schon seit
letztem Jahr in meiner Schublade…
jetzt ist es endlich soweit.

Mini Zimt Dinger
mit Zwirl!

 

DIE mit dem Zwirl

Zutaten für 2 Bleche

250 g Mehl
30 g Zucker
20 g Hefe (frisch)
Prise Salz
70 ml lauwarme Milch
50g Butter
1 Ei
60 g Zucker
20g Zimt

Hefe, Milch, 25 g Butter und Zucker mischen.
Mehl, Salz und Ei in eine Schüssel geben.
Die Milchmischung zugeben
und mit den Knethaken
der Küchenmaschine zu einem glatten Teig kneten.
Abgedeckt an einem warmen Ort
für eine Stunde ruhen lassen.

Arbeitsplatte leicht bemehlen
und den Teig nun sehr dünn ausrollen.

Die restlichen 25 g Butter schmelzen
und den Teig damit bestreichen

Mit der Motiv-Teigrolle einmal drüber
Zucker und Zimt mischen und darauf verteilen.
Mit einem Pizzaschneider in die gewünschte Form schneiden

2 Bleche mit Backpapier belegen
die Quadrate/Rauten/Rechtecke darauf verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei ca. 130°C (Umluft)
für 10-12 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Auch die
Zimt-Chips lassen sich wieder prima
mit den Apfel-Chips vereinen.
„Fifty-Fifty“
eben

Apfel Zimt Chips Fifty Fifty 2

Und damit ich beim Verschenken
nicht durcheinander komme.
Habe ich mir für jede Knusper-Variante
eine andere Umverpackung ausgedacht.

 

Knusprige Geschenke zur Weihnachtszeit

Das pure Granola …
zum Knuspern,
steckt im Knusperhaus.

 

Granola Knuspermüsli im Knusperhäuschen

Das Granola mit den Apfel-Chips
steht im „Müsli-Becher“

 

Apfel Zimt Granola mit Apfel-Chips im Müslibecher 1

Die puren Zimt-Chips
stecken einfach so im
Tütchen

 

Zimt Chips 2

Während die
Zimt-Apfel-Chips
Fifty-Fifty
im Wald versteckt sind

 

Apfel Zimt Chips Merry Christmas 1

und ein freundliches
„Merry Christmas“
aus den Bäumen „rufen“

 

Apfel Zimt Chips Merry Christmas 4

 

Auch heute kann ich euch wieder nur sagen:
– der Duft in der Wohnung
bis raus auf den Flur zum Nachbarn …
– das Mathe lernende
und knupernde Kind am Küchentisch …
– das eigene Glücksgefühl beim Probieren …

all DAS sind Zeugen,
dass es sich lohnt,
für eine paar Stunden
in der Küche zu verschwinden.

 

zauberhafte Grüße
Katja

Advertisements

22 responses to “Zauberhafter Adventskalender 10. Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: