Ich packe meinen Koffer …

kennt ihr das Spiel:
„Ich packe meinen Koffer
und nehme mit … „

 

Einer fängt an seinen Koffer zu packen
der nächste packt DIESES Teil ein
und ein eigenes Teil dazu…
dann packt wieder einer DIESE beiden Teile ein
und ein eigenes Teil dazu…
… und so weiter ….!

Jetzt gibt es eine

Special Edition

„Ich packe meinen Koffer
und nehme IRGENDETWAS vom Kürbis mit… „

Muhahahahahah!!!
DAS wird ein Spaß….

Becky sagt:

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit …
Kürbis-Püree

Persis sagt:

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit
Kürbis-Püree und
Pumpkin Spice“ …

Becky sagt:

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit
Kürbis-Püree, Pumpkin Spice
und Kürbis Limonade…“

Persis sagt:

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit
Kürbis-Püree, Pumpkin Spice,
Kürbis Limonade…
und
ein Kürbis-Käseküchlein“ …

Becky sagt:

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit
Kürbis-Püree, Pumpkin Spice,
Kürbis Limonade,
ein Kürbis-Käseküchlein
und einen PSL = Pumpkin Spice Latte“ …

Persis sagt:

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit
Kürbis-Püree, Pumpkin Spice,
Kürbis Limonade,
ein Kürbis-Käseküchlein
einen PSL = Pumpkin Spice Latte
und
Pumpkin Spice SIRUP “ …

 

Ich jedoch gucke wie beim Tennis nur

HIN und HER
und
HIN und HER
und
HIN und HER

… krampfhaft überlege ich :

„Was packe ich mit in den Koffer…?

WAS packe ICH mit in den Koffer..?

WAS packe ICH mit in den Koffer???“

Ich schreie STOPP

und zähle auf …

„Ich packe meinen Koffer und nehme mit:
Kürbis-Püree, Pumpkin Spice,
Kürbis Limonade,
ein Kürbis-Käseküchlein
einen PSL = Pumpkin Spice Latte
Pumpkin Spice SIRUP
und einen

PSSP

einen

Pumpkin Spice Schokoladen Pudding!“

 

Die Kofferpackerei
könnte noch endlos so weitergehen,
und wenn ihr euch mal
durch die anderen Beiträge klickt,
werdet ihr sehen, dass jeder
seine eigenen Rezepte hat…
alle ähnlich, nur minimal etwas anders….
Der eine stellt sein Püree im Ofen her…
der andere kocht den Kürbis,
um noch den Saft mit heraus zu bekommen…
der eine nimmt mehr Zimt …
und so weiter und so weiter …
… so auch bei mir.

Ich habe mein Kürbis-Püree nach
dem Rezept von Persis hergestellt.

 

Kürbis Püree 2

Das Rezept für das
Pumpkin Spice
habe ich ebenfalls von Persis übernommen,
aber für mich noch abgewandelt.

 

Pumpkin Spice 2

6 EL Zimt
3 TL Ingwer
2 TL Muskatnuss
4 Kardamom Kapseln
1 ½ TL Piment
1 ½ TL Nelke
1 TL Koriander

Die Kardamom Kapseln habe direkt
aus der Mühle in ein Glas gemahlen.
Alle anderen Gewürze in Pulverform dazugegeben
und alles miteinander vermischt.

 

Pumpkin Spice 3

Den Pumpkin Spice Sirup habe ich

 

Pumpkin Spice Sirup 4
wie folgt hergestellt:

200 g brauner Zucker und 400 g weißer Zucker
in
600 ml Wasser
auf kleiner Flamme so lange rühren,
bis sich der Zucker gelöst hat.
Dann
1 gehäuften EL Pumpkin Spice
und 3 gehäufte EL Kürbis-Püree einrühren.
Das Ganze ca. 30 Minuten köcheln lassen,
bis sich die Flüssigkeit zusehend reduziert hat.
RÜHREN NICHT VERGESSEN.
In der Zwischenzeit können
kleine Flaschen mit samt dem Deckel
vorbereitet werden, indem man sie
kurz auskocht und bis zum Gebrauch
im heißen Wasser liegen lässt.

Wenn der Sirup fertig ist,
kann er direkt mit einem Trichter
und die Flaschen abgefüllt werden.
VOSICHT verbrennt euch nicht –
aber so ziehen die Flaschen ein Vakuum und
sind auf jeden Fall eine Weile gut haltbar ….
obwohl der Sirup nicht lange halten wird,
wenn ihr versteht –
WAS ich meine?!

Pumpkin Spice Sirup 3

***

toll auch zum Verschenken…

 

Pumpkin Spice Sirup 5

Von meinem PSL
Pumpkin Spice Latte habe ich kein Foto…

irgendwie kann ich es mir auch nicht
so richtig erklären….
Ich vermute mal, dass durch die Heizungsluft
bereits ein Teil verdunstet,
noch bevor ich am Küchentisch sitze

und dann trinke ich SCHNELL
den Rest aus …  ehe er verkommt!

Mit anderen Worten:
der Pumpkin Spice Latte
ist schneller ausgetrunken…
als ihr PIEP sagen könnt.

Ich bereite in wie Persis zu:

Zwei Esslöffel Sirup in eine Tasse geben.
Mit einem Espresso und
heißer aufgeschäumter Milch aufgießen.
Nach Bedarf mit Schlagsahne
und Pumpkin Spice garnieren.

Und auch wenn ich noch NIE beim
Starbucks war
ich kann Persis verstehen …
DAS Zeug ist der Hammer!

Meinen

Pumpkin Spice Schokoladen Pudding

 

Pumpkin Spice Schokoladen Pudding 6

habe ich wie den „normalen“
Schokoladen Pudding hergestellt:
zusätzlich jedoch mit 1 TL
Pumpkin Spice gewürzt.

Das Gewürz habe ich mit in die
Kakao-Stärke Mischung gerührt.

Die Pudding-Masse habe ich in
Pudding-Förmchen gegossen
und nach dem Erkalten gestürzt

 

Pumpkin Spice Schokoladen Pudding 5

Als Topping habe ich einfach die Sahne mit
Lebensmittelfarbe eingefärbt.
Den Teller mit Spice und Sirup verziert.

 

Pumpkin Spice Schokoladen Pudding 1

Da ich noch REICHLICH
Kürbis Püree übrig habe…
werden bestimmt noch ein paar
„Sachen“ in den Koffer gepackt…..

Und WER noch schnell ein paar ganz tolle
Anhänger benötigt…
um sie an einen Koffer zu hängen
um damit ein gruseliges Präsent aufzuhübschen …

Tanja hat welche für uns gemacht

Hier
und
Hier

….

bis dahin zauberhafte Grüße
Katja

Advertisements

32 responses to “Ich packe meinen Koffer …

  • bubblegumcandy - life american style

    oh liebe Katja, das sieht ja alles superlecker aus. du machst mir mit deinen tollen fotos den mund so richtig waessrig,
    also das spiel mit dem koffer packen kenne ich nicht, aber ich mache jetzt einfach mal mit in dem ich sage,“ ich packe alles mit ein plus die schlagsahne aus der spruehdose“,( denn ein tupfer sahne schmeckt zu kuerbistorte doch sooo lecker) *yummy*

    ich habe heute uebrigens auch eine kuerbistorte gebacken (wenn du mal rueber kommen und gucken moechtest) die gibt es bei uns hauptsaechlich im october und november, denn dann ist Halloween- und Thanksgiving zeit.

    ich bedanke mich fuer deinen besuch bei mir

    lg
    Sammy

    Gefällt mir

  • Anna-Lena

    Das Kofferpacken-Spiel kenne ich nur zu gut. Deine Abhandlung/Abwandlung gefällt mir und ich muss schmunzeln.Kürbissuppe würde ich auch gern mal machen, aber mein Göttergatte zieht schon die Mundwinkel runter, wenn ich das Wort Kürbis nur erwähne….. 🙂 .

    Allerliebste Grüße von Anna-Lena

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Pssssst ….
      dann erwähne ihn nicht,
      den Kürbis 😆

      Ich will die Zucchinimarlelade von
      Emily`s Blog nachmachen …
      ich sag auch vorher nicht WAS drin ist 😆
      Sollen sie doch mal raten …
      und wenn es schmeckt:
      DOPPELT GUT!
      (ich weiß es ja auch noch nicht,
      bin aber zuuuuuu gespannt)

      Ganz liebe Grüße zurück …
      Katja

      Gefällt mir

      • Anna-Lena

        Ich bewundere euch, was ihr so alles fertig stellt. Habt ihr so viel Zeit? Mir rennt sie immer davon… 😦 und ich keuchend hinterher .-( .

        Liebe Grüße von mir zu dir,
        Anna-Lena

        Gefällt mir

      • hoetuspoetus

        DAS fragst du MICH …
        wo ich doch im Moment
        auch so wenig Zeit habe …

        Am Samstag hatte ich STURMFREI
        und DA habe ich eine
        ONE-WOMAN-PUMPKIN-PARTY „gefeiert“
        Während der Kürbis im Ofen war,
        habe ich das Gewürz angemischt…
        dann den Sirup köcheln lassen …
        parallel den Pudding gekocht …
        und die Küche aufgeräumt –
        der Kürbis im Haar blieb vorerst unbemerkt
        – bis Josch um 22 Uhr von der Arbeit kam
        und fragte: „Was hast du denn DA?!“

        DAS größte Problem …
        ich habe VIEL zu VIEL Püree gemacht 😆 !!!

        Gefällt mir

      • Anna-Lena

        Bei sturmfreier Bude eine ONE-WOMAN-PUMPKIN-PARTY? Da hätte ich doch glatt meine Fahrt unterbrochen und hätte mir dir gefeiert!!!!!

        Gefällt mir

      • hoetuspoetus

        MENNO!!!
        Beim nächsten Mal
        mach ich vorher
        einen offiziellen Rundruf …

        DAS wäre ja vieleicht eine Sause geworden!
        😀

        Gefällt mir

  • Tanja

    Hmmmmmmm (ein grübelndes Hmmmmm)

    Es gibt so Sachen, die kann ich mir selbst mit viel Fantasie nicht vorstellen. Dazu gehört Kürbis in Kombination mit süß. Ich liebe Kürbissuppe mehr als jede andere ihrer Art aber wenn bei Harry Potter Kürbissaft getrunken wird schüttelt es mich regelmäßig.
    Nun hat sich aber in den letzten Jahren herausgestellt, dass sowohl Du als auch Persis über Geschmacksknospen verfügt, die zu 90-95% mit meinen deckungsgleich sind.

    Ich werde also über meinen Schatten hüpfen müssen und nun mal Kürbis und Zucker in engste Nachbarschaft packen (schauder).

    Auch wenn ich bei der Vorstellung noch Gänsehaut habe – so soll es ja an Halloween auch sein 😉

    Danke auch für den Link.
    So nun muss ich wieder fein arbeiten

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      😆
      Da musste ich gerade erst mal kichern …
      In der Tat sagen DAS doch VIELE…
      gerade mit dem Sirup und dem Latte
      ABER es ist einfach der Brüller –
      der Hammer – Mhmhmhmmmmmhhhm!!!

      Ich hatte am Wochenende noch versucht,
      deine Etiketten zu drucken …
      aber der Drucker tut es nicht mehr …
      Die Sau Das Dingen hat mich im Stich gelassen 😦
      Da musste ICH kurzer Hand ein paar Tags
      mit der Cameo schneiden ….
      ABER für alle DIE,
      die keine Cameo haben
      (aber einen funktionierenden Drucker!)
      … naja, die nehmen deine tollen Tags !!!

      GANZ liebe Grüße zurück!!!
      … und schön von die zu lesen!
      Katja
      Grüße auch von Söri…
      der hat heute schulfrei YEAHHHHHH 🙂
      muss aber gleich zu prof. Zahnreinigung Boahhhhhhh 😦

      Ja … ja SO liegen
      Freud und Leid NAH beieinander
      wie bald
      der Kürbis und der Zucker
      in Tanjas Schrank 😆

      Gefällt mir

  • Karen

    Liebste Katja,

    wenn deine Leckereien mal nicht das Herz, die Seele und den Körper von innen wärmen! Mmmmh, ich kann es schon förmlich spüren, lediglich vom Ansehen der schönen Bilder!

    Herzliche Grüße
    Karen

    Gefällt mir

  • Die Kreativfabrik

    Liebste Katja,
    auch wenn ich nicht viel Zeit am PC habe, bin ich dennoch beim „Kofferpacken“ irgendwie hängen geblieben:-) Gerade gestern habe ich das mit dem Jüngsten auf dem Weg zum Schwimmen gespielt! Die Kürbis Variante gefällt mir sehr gut…ich liebe Kürbis, besonders wenn er mal nicht zur Kürbissupper verarbeitet wird!
    Kennst du noch meine Kürbismarmelade( http://www.die-kreativfabrik.de/blog/2012/09/19/es-war-einmal-ein-kurbis-aus-dem-marmelade-wurde/ )? Meine Freunde stehen hier schon wieder mit ihren zurückgebrachten leeren Gläser Schlange und hoffen auf eine neue Ladung! Sie schmeckt herrlich!!!

    Ganz liebe Grüße!
    Deine Nicole

    Gefällt mir

  • giftigeblonde

    Wahnsinn was es nicht alles so gibt aus Kürbis
    Ich bin eher fad, ich mach Suppe, Gulasch, Strudel und Chutney aus Kürbis, aber in süß oder gar im Kaffee möchte ich das nicht, schon gar nicht wenn da Zimt noch mit im Spiel ist,…
    Aber gut das wir alle andere Geschmäcker haben 🙂
    lg. S.

    Gefällt mir

  • frauknusper

    Wie suuuper. 🙂 Mein Koffer wäre mindestens genauso voll, bei Kürbis setzt die Vernunft aus, man findet immer wieder ein tolles Rezept. Pumpkin Spice ist ganz besonders toll und Deinen Schokopudding hätte ich jetzt gerne bei dem grausigen Wetter da draußen. 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

    Gefällt mir

  • Froschmama

    hmm, das wichtigste fehlt im Koffer, ein super schön ausgehölter Kürbis 😀
    den haben wir heute gemacht mit zwei Gesichtern, zum Stimmungstauschen

    Gefällt mir

  • Becky

    Na da warst du ja wirklich super fleißig und tolle Sachen sind dabei rausgekommen. Vielen Dank auch für’s Verlinken. 🙂
    Liebe Grüße, Becky

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      … ich hab noch ein wenig am „Start“
      unter anderem auch deinen
      Cinnamon Dolce Latte …
      ich komme aber gerade mal wieder nicht dazu,
      die Fotos und/oder den Text zu bearbeiten 😉

      Liebe GRüße zurück …
      Katja

      Gefällt mir

  • Lutz

    Du bist ja für Halloween bestens gerüstet. Dir noch einen schönen Abend. L.G.

    Gefällt mir

  • Persis

    Und nochn Pudding, den ich haben will! Und wenn ich so auf das Datum des Beitrags schiele, fällt mir auf, wie eeeewig ich nicht mehr bei Dir vorbeigeschaut habe.
    Starbucks hat übrigens seine Kürbiszelte schon wieder abgebaut und quält mich jetzt mit Lebkuchen Latte … kann mich grad eben noch beherrschen, keine Lebkuchen-Rezept-Lawine loszutreten. Bin aber SO kurz davor!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: