Söris POP Show # 21

Es ist
DIENSTAG
und
wie jeden Dienstag könnt ihr
unter dem Motto
„Künstler von morgen“
ein von Kinderhand gemaltes
Musik-Rätsel erraten.

 Söris POP Show #21

*
Ich nenne Söri den Namen von
der Sängerin / dem Sänger / der Gruppe
und
das malt er dann nach kurzer Überlegung
auf die linke Seite des Blattes.

 Söris POP Show #21 links

Dann nenne ich ihm
den Song, welchen er
auf die rechte Seite des Blattes malt.

 

Söris POP Show #21 rechts

 ***
JEDER kann nun mit raten.

***
Die Kommentare, welche eine Lösung enthalten,
werden nicht sofort freigeschaltet.
Ihr habt jeweils bis Donnerstag Zeit,
euch Gedanken zu machen.
***
Unter mehreren richtigen Lösungen
verlosen wir,
wie sollte es anders sein…….
EIN BINGO!
*
Wer 3 BINGOS zusammen hat,
bekommt das Original vom Künstler
und ein Mööp von mir!
WAS das Mööp ist,
DAS bleibt mein Geheimnis!
*
Als Tipp:
Lasst eure kindliche Phantasie
etwas spielen.

*
zauberhafte Grüße
Söri & Katja

OHNE die starken Männer!
– auch wenn es so aussieht
… aber der Schein trügt …
in Wahrheit
ist „es“ klein und jung …
und …
naja – heute weiß ich auch nicht,
was ich sonst noch dazu sagen schreiben „soll“…

Advertisements

23 responses to “Söris POP Show # 21

  • Elaine

    Guten Morgen 🙂

    mein erster Gedanke: Birdy mit dem Song Wings

    Bin auf die Auflösung gespannt und wünsche euch einen weniger verregneten Dienstag

    LG

    Gefällt mir

  • giftigeblonde

    ups..ich fürchte ich rate da wieder nix 😦

    Gefällt mir

  • ninivepisces

    Könnte das Birdy sein, Wings, ? Vielleicht?

    Gefällt mir

  • Tanja

    Hey ho, von wegen Altersweisheit. Da bin ich ja gleich mal ins Straucheln gekommen.
    Im Moment zermatere ich mir das Hirn, welches Lied wohl mit einem überdimensionalen Wattestäbchen in Zusammenhang steht und welcher Nesthocker das wohl gesungen haben könnte.
    Aber gut Ding will Weile haben und daher, wie immer: Sacken lassen ist die Devise.

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Nein …
      WAS habe ich gerade gelacht!!!
      Wenn Söri gleich Heim kommt
      und ich ihm von den
      überdimensionalen Wattestäbchen
      erzähle … wird bestimmt wieder gelacht!

      Oh menno … für mich waren es ja eher
      Hanteln für Softies …
      aber du hast vollkommen Recht…
      Pahahahah Wattestäbchen!!! 😀

      Von mir schon mal liebe Grüße …
      und häng dich rein….
      wir haben schon 3 Anwärter auf das
      Bingo …. ICH hätte es bei
      DEM Rätsel nicht vermutet
      aber die Elite wächst 🙂

      Katja

      Gefällt mir

  • Karen

    Hallo ihr zwei Süßen,

    mein Tipp diese Woche ist Birdy mit „Wings“.

    So, jetzt heißt es ganz, ganz fest Daumen drücken und gute Gedanken in die Wunscherfüllung schicken!

    Herzliche Grüße und einen schönen freien Donnerstag für euch! 🙂

    Karen

    Gefällt mir

  • Karen

    Hahaha!
    Watte- Hanteln war ehrlich gesagt auch mein erster Gedanke! 🙂
    Aber bei Söris Kunstwerken muss man sich manchmal mehrere Gedanken machen…

    Herzliche Grüße
    Karen

    Gefällt mir

  • Lutz

    Vogelbeerbaum. L.G.

    Gefällt mir

  • Karen

    🙂
    Wie schön!
    Ich freue mich!
    Es ist viel schöner, wenn Söri lacht als wenn er eine Schnute macht!
    🙂

    Gefällt mir

  • Karen

    Da geht mein Herz auf! Danke! 🙂

    Gefällt mir

  • Karen

    Dann schicke ich euch ganz viele, liebe, warme und herzerwärmedne Gedanken, so dass ihr euch immer etwas „pflücken“ könnt, damit es euch besser geht!

    Gefällt mir

  • Froschmama

    boa, also das sieht aus wie die Lawina von Rasmus Rotbart, falls der euch was sagt aber das andere, Die Handeln in Watte gepackt find ich ja gut, aber bestimmt falsch, irgendwas mit Schlagsahne besprüht oder so???

    Gefällt mir

  • Wissenswürze

    Hätte der alte Schwede nicht gesagt, dass sind doch Flügel, wäre ich wahrscheinlich nicht drauf gekommen. Marcus hört jedenfalls gerade diverses von den Dixie chicks weil das seine Vermutung war.
    Ich sage dagegen:
    Birdy mit dem Lied Wings
    Und wir senden Euch ganz liebe Grüße und eine Aufmunterung kommt, sobald die Geburtstagsparty überstanden ist.
    Ich habe da so eine Idee.
    Liebe Grüße und eine gute Nacht
    Tanja

    Gefällt mir

  • eva a(r)t work

    So, nun ist Schluss mit der Grübelei. Richtig, hier ist grenzenlose Fantasie und gnadenlose Kreativität gefragt:
    Also, die junge Sängerin ist B. Birdie. Eigentlich wollte sie Flugbegleiterin werden (daher kommen in ihren Songs immer wieder diese Anspielungen auf Wolken vor), nun gehört sie aber (seit ihre ehrgeizige Mami ein Heimvideo von ihr auf YouTube gestellt hat), zu den ganz starken jungen Talenten des Showbizz.
    Zum Lied: es ist die wunderschöne Ballade, die all ihren Frust bezüglich ihres Freundes zum Ausdruck bringt „Du wolltest mich auf Wolken tragen…“ ja, die Tragik ist, dass er lieber Hanteln im Fitness-Studio stemmt. Okay, dieses Insider- Wissen hat unser junger Künstler Söri natürlich drauf – daher diese gelungene Anspielung.
    Eine wunderbare Sache, dass Söri uns auch mal junge Talente näherbringt.
    So, und nun schäle ich Spargel.
    Liebe Grüße,
    eva

    Gefällt mir

  • hoetuspoetus

    Nein – WAS war DAS spaßig!!!

    Ich hätte ja glatt meine „Zauberkräfte“ verwettet,
    dass das Lied niemand erkennt ….
    aber ehrlich? … ihr seid wirklich super!

    Sorry… dass wir euch haben warten lassen
    aber wir haben erst heute wirklich
    Zeit, schriftlich zu antworten …

    @ Elaine …
    soooo schnell sooo richtig …
    und DA bestätigt sich mal wieder,
    der ERSTE Gedanke ist oft der Beste!

    @ Sina …
    macht doch nichts …
    DU hast ja jetzt im Mai
    DEINEN „Bonus“ und darfst
    als Mai-(Glöckchen) … Mai-(Käferchen)
    … Mai-(Königin) etc.
    einen JOKER benutzen 😀

    @ Ninive …
    es könnte nicht nur …
    es ist sogar!

    @ Karen …
    du „alter Hase“ 😀
    Danke – wir hatten einen
    „durchwachsenen“ freien Donnerstag
    aaaaaber …. wir geben die
    Hoffnung ja nicht auf, dass ALLES
    irgendwann einmal gut wird 😉

    @ Ludger …
    weil DU es bist sagen wir
    JA! – das Vöglechen hat sein Nest
    auf einem Vogelbeerbaum 🙂

    @ Marion …
    wir mussten erst mal gucken
    und dann als erstes
    habenuratuj mi życie von Robert Rozmus
    gefunden …
    Da mein Papa früher sehr viel in
    Polen und der damaligen UDSSR
    unterwegs war ….
    kamen bei dem Song sehr viele
    Kindheitserinnerungen hoch
    Früher dachte ich ja immer,
    die Leute würden rückwärts singen 😛

    Nun aber zur Schlagsahne ….
    tse…tse…tse ….
    na hör mal … 😆

    @ Tanja und „der alte Schwede“
    Woooooo??? Frag Marcus: Woooooo?
    Hat er da bitte Flügel gesehen???
    Ich nämlich nicht ….
    Söri aber auch! 😀
    Dixie chicks? – auch GENIAL!!!

    und was würde zu einem „alten Schweden“
    besser passen….
    als ein „alter Hase“ … ?

    Was deine Idee angeht:
    Ich bin schon so aufgeregt und gespannt
    und voller Vorfreude!!!

    @ Eva…
    ICH habe so herzlich gelacht,
    wie du das Insiderwissen
    eines ganz jungen Künstlers
    in Verbindung bringst mit
    einer anderen jungen Künstlerin,
    (welche wirklich sehr schöne Lieder
    schreibt, komponiert und singt
    DAS wäre doch eine Schande gewesen,
    wenn wir DAS nicht zu hören bekommen)

    Birdy, DIE Sängerin,
    die wohl schon immer ihren
    (vorlauten) „Schnabel“
    aufgerissen hat
    und uns ein Lied über die
    „Wings“ trällerte ….

    Söri hat diemal,
    die mit Namen beschrifteten Lose,
    in die Hand genommen,
    ordentlich durchgeschüttelt
    und dann ein Los gezogen ….

    Dann faltete er es auf
    und
    SCHRIE:
    Tannnnnnnnjaaaaaaaa!
    Wir halten somit fest:
    Tanja – 2 Bingo – 2 Mööp bereits erhalten
    Anne – 1 Bingo
    Karen – 1 Bingo – 1 Mööp bereits erhalten
    Frau Hilde – 1 Mööp bereits erhalten
    Jenny -1- Bingo
    Marion – 1 Bingo
    Ninive – 1Bingo

    Nächste Woche kommt ein Lied…
    DAS habe ich mir gewünscht.
    Ich kenne ES, solange ich denken kann…
    ich will nicht zu viel verraten aber es wird
    …… äääääähhhhhm….. „lustig“ …
    ICH freue mich schon sehr auf die
    eingehenden Kommentare …
    Söri versteht den Wirbel nicht ganz
    ….. ich wollte ihm aber auch nicht
    ALLES sooooooo haarklein erzählen,
    WARUM ich so darüber lache

    Nun an alle ganz zauberhafte Grüße
    vom Künstler Söri
    und seiner Muse Mama Katja

    Gefällt mir

  • Tanja

    Ihr Lieben,

    nachdem ich 2 1/2 Tage gebacken und gekocht habe was das Zeug hält, dann einen halben Tag gefeiert habe und dann einen Tag gespült, geputzt und weggeräumt habe, komme ich erst jetzt dazu mich zu bedanken.
    Ich fass es nicht. Die Losfee, hmm oder sagen wir besser Söri-Glücksfuchs hat mich erneut gezogen. Da bin ich ja dem Mööp wieder einen Schritt näher gekommen. Wie super cool.

    Ich freu mich soo sehr, dass Du das nun schon soooo lange mit uns durchhältst Söri. Bald ist schon wieder Dienstag und meistens noch im Bett schaue ich auf meinem Tablet ganz gemütlich meine Mails an und wenn ich dann sehe, dass es die neue Pop-Show gibt, wird sofort geschaut.
    Also an dieser Stelle vielen Dank dafür. Und das kann ja nun nicht als „Schleimen“ (viel Spaß beim Erklären, Katja :D) gewertet werden, denn ich habe das Bingo ja schon 🙂

    Wenn ich blöd schreibe liegt das an Schlafdefizit und zu langsam abgebautem Adrenalinüberschuss.

    Ich grüße Euch alle ganz liebe und geh jetzt fein Schlafen
    Tanja

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Liebe Tanja ….
      auch wir sind sooooo spät dran
      (auch ohne backen-feiern-aufräumen)
      neeee Moment …
      wir haben etwas gebacken…
      😀 mehr dazu die nächsten Tage …
      wir sagen
      schreiben nur:
      SUPER LECKER!!! 😉

      Jaaaaa die Losfee (Los-Hobbit) 😀
      ist dir wirklich sehr hold.

      DAS Schleimen zu erkären
      war in der Tat nicht ganz einfach 🙂

      Auf das nächste Rätsel freut sich
      Söri auch besonders …
      weil Mama Katja es so TOLL findet
      und das Original eigentlich gar nicht
      abgeben möchte.
      Darauf zu hoffen, dass es keiner
      errätselt …. pahhhh denkste!

      Ganz liebe Grüße zurück …
      Söri schläft schon …
      ich dreh noch eine Runde um den Blog.
      Katja

      Gefällt mir

  • Froschmama

    Also, das ihr den nicht kennt den Rasmus Rotbart war mir Klar, Sören ist aus dem Sandmann Alter ja drausen, da gabs den und die Möwe hies Lawina. Mein Sohn ist immer noch der Meinung Sören hat sie gemalt ^^ und die Sahne, wer Weis *kicher

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: