Söris POP Show #19

Es ist
DIENSTAG
und
jeden Dienstag könnt ihr
unter dem Motto
„Künstler von morgen“
ein von Kinderhand gemaltes
Musik-Rätsel erraten.

Söris POP Show #19*

***
Ich nenne Söri den Namen von
der Sängerin / dem Sänger / der Gruppe
und
das malt er dann nach kurzer Überlegung
auf die linke Seite des Blattes.

 Söris POP Show #19 links

.

Dann nenne ich ihm
den Song, welchen er
auf die rechte Seite des Blattes malt.

 Söris POP Show #19 rechts

***
JEDER kann nun mit raten….
Aber ich verwette
ein Sonder-Bingo drauf,
dass es niemand erraten wird.
*
Es ist heute soooooo schwer!!!

***
Die Kommentare, welche eine Lösung enthalten,
werden nicht sofort freigeschaltet.
Ihr habt jeweils bis Donnerstag Zeit,
euch Gedanken zu machen.
***
Unter mehreren richtigen Lösungen
verlosen wir,
wie sollte es anders sein…….
EIN BINGO!
*
Wer 3 BINGOS zusammen hat,
bekommt das Original vom Künstler
und ein Mööp von mir!
WAS das Mööp ist,
DAS bleibt mein Geheimnis!
*
Als Tipp:
Lasst eure kindliche Phantasie
etwas spielen.

*
zauberhaft sommerlich heiße Grüße
Söri & Katja

Advertisements

57 responses to “Söris POP Show #19

  • Tanja

    Oh man ich wette das ist wieder eines dieser Lieder wo man sich – wenn man weiß was es ist – mit der flachen Hand vor die STirn klatscht und NA KLAR!! IST DOCH TOTAL OFFENSICHTLICH! sagt.
    Aber im Moment wabern Nebelschwaden der Irritation in meinem Hirn herum und der alte Schwede ist in der Bretagne auf Dienstreise.
    Ich bin also auf mich allein gestellt.
    Alt bewährte Methoden müssen her:
    Sacken lassen.

    Wenn links das Lied wäre, was es ja nicht ist, würde bis zu einem bestimmten Grad auch I need a dollar von Aloe Black passen 😉
    Liebe Grüße und bis später
    Tanja

    Gefällt mir

  • giftigeblonde

    O sole mio, von wem weiß ich nicht seufz

    Gefällt mir

  • Karen

    Hallo ihr zwei Schelme,

    da ihr mich (und alle anderen) letzte Woche erfolgreich in den April geschickt habt, lasse ich euch noch ein bisschen zappeln:
    Ich denke noch ein wenig darüber nach… 😉

    @ Katja: Wolltest du nicht Bilder deiner Mäuse- Aktion einstellen?

    Herzliche Grüße
    Karen

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Liebe Karen,
      DAS geschieht uns recht,
      dass du uns zappeln lässt …
      aber DAS hat doch nicht etwa
      damit zu tun,
      dass du rein gar keine Ahnung hast
      – oder? 😆

      Die „Beweisfotos“ der Mäuse-Aktion
      habe ich schon mal auf der Seite
      „Bevor ich 40 werde“ gepostet,
      da ich noch nicht dazu gekommen bin,
      darüber einen eigenen Post zu schreiben.

      Nach 20 Wochen wollte ich
      „Bergfest“ feiern und ALLES
      einmal festhalten,
      was sich bis dato getan hat.

      Ganz liebe Grüße an dich!
      Katja

      Gefällt 1 Person

  • Karen

    Hallo Katja,

    okay. Danke. Dann schau ich da gleich mal vorbei.
    Ich habe eine starke Idee, obwohl es sehr schwer ist.
    🙂
    *Indianerehrenwort*
    Ob ich richtig liege, erfahre ich dann frühestens am Donnerstag. 🙂
    Ach, ist das spannend!

    Herzliche Grüße
    Karen

    Gefällt mir

  • anneseltmann2013

    Hallöchen ihr Lieben!

    Rechts unten im Bild von Söri steht „Oh nein“ und genau das sage ich jetzt auch!!! Hört ihr es? Boah, wie schwer…

    *schweißvonderstirnerinnticherrateesnichtmeinliebeskind*
    *ichgebeaufhabnullideenundsagenunaufwiedersehen*

    😀

    Bis nächsten Dienstag

    Liebe Grüße

    Anne

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      😆
      Liebe Anne,
      Söri liegt schon im Bett,
      aber Josch hat ihm vorhin schon
      deinen Kommentar vorgelesen …

      DAS war zu schön!!!
      Da ist die morgen bevorstehende
      Lernzielkontrolle in Deutsch ein
      Klacks gegen …

      Söri hat ganz schön geschmunzelt

      uaußerdem muss ich mal sagen schreiben:
      Der kleine Knirps hat euch alle ganz schön gern!!!

      Bis nächsten Dienstag…
      Liebe Grüße, Katja

      Gefällt mir

  • Anna-Lena

    Da muss ich passen 😦 . Das ist eindeutig zu anspruchsvoll für mich 😳 .

    Gefällt mir

  • Karen

    Liebe Katja,
    lieber Künstler Söri,

    dann möchte ich mal meinen Tipp abgeben und ich hoffe sooooo sehr, dass ich richtig liege, denn es war verflixt kniffelig:

    Sunrise Avenue mit „Lifesaver“

    Herzliche Grüße
    Karen

    Gefällt mir

  • ninivepisces

    Wahrscheinlich wieder so ein Lied von dem ich noch nie gehört hab, wie das ja schon öfter der Fall war. Und eine kreative Inspiration ist grade nicht zur Hand, leider…. auf die Auflösung bin ich ja schon neugierig.

    Gefällt mir

  • Wissenswürze

    Also Ihr Süßen,
    es ist soweit: Ich muss wirklich kapitulieren. Ich habe meine ganze Abteilung hinzugezogen aber es will kein Gedankenblitz kommen. Nichts! Kennt Ihr diese Sträucherkugeln, die in Western immer kurz vor dem Showdown über die Straße vorm Saloon wehen? Genauso kann man sich mein Gehirn gerade vorstellen.
    Das einzige was ich mir als Idee kam war Johnny Cash (wegen der 49€) mit burning ring of fire.
    Sören, das liegt nicht an Dir sondern nur an mir, dass ich gerade wirklich zu blöd bin das zu raten.
    Ich wünsche Euch aber einen wunderbaren Donnerstag und hoffentlich besseres Wetter als wir haben. BRrrrrrr.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

  • hoetuspoetus

    Sorry Leute,

    wir wollten euch nicht unnötig
    auf die Folter spannen,
    aber ich war gestern so „platt“ …
    Trotz meiner Medikamente
    geht es mir den Umständen entsprechend
    eher schlecht als recht…
    (ich habe ja immer noch „Schiss“
    vor dem virtuellen Schlägertrupp,
    welchen Persis mir auf den Hals
    hetzen will, wenn ich meine
    Medikamente mal wieder
    nicht regelmäßig nehmen sollte)
    ABER wenn man Kilometer zu Fuß
    von der EINEN Arbeitsstelle
    nach Hause muss …..
    dann muss man über den Radweg …
    und DER steht nahe am Wald …
    und dieser Wald ist voll mit gaaaaaaanz
    bösen Laubbäumen ….
    DA bleibt mir schon mal die Luft weg!
    Nun aber genug gejammert….
    heute früh geht es mir wieder „gut“!
    (Ich schnurre ein wenig
    wie ein Kätzchen beim Atmen,
    aber Josch sagt:
    „SO ersparen wir uns das Katzenfutter
    und das Katzenstreu) 😀

    @ Tanja …
    dieses Mal kann ich dir nicht sagen,
    ob es eins DIESER Lieder ist …
    Ich finde eher …
    auch wenn man es weiß …
    sieht man es eher ……
    dummdidummdidummm ….
    NICHT! 😛

    @ Sina
    o sole mio …???
    ich übersetze mal ganz frei:
    Ohhhhh mein Gott
    😉

    @ Karen
    ICH fand den Tipp SUPER!!!
    Der Künstler jedoch,
    ließ sich nicht bestechen!
    Und sagte (kein) MÖÖÖÖÖP! 🙂
    ….
    mal unter uns …
    Sunrise Avenue liegt hier ….
    DAS kommt noch 😉

    @ Ninive
    DAS Lied kennst du bestimmt …
    aber bislang war dir die
    künstlerische Umsetzung unbekannt …
    mir und den 12-233 anderen aber auch!!! 😛

    @ Tanja
    jaaaaaaaa und zu diesen Sträucherkugeln
    eine unterschwellige Melodie
    mit der Mundharmonika!!! 😀

    und nein… es lag nicht an dir / euch !
    Ich weiß noch genau, dass der Künstler mit einer
    solchen Hingabe herum gezeichnet hat …
    nicht einmal auf mich hörte,
    dass das zu viel „Farbe“ ist …
    oder der Tipp, dass
    er es „einfacher“ zeichnen solle …
    ES.NÜTZE.NICHTS.
    Je mehr Mama dazwischen quasselte,
    um so flinker wurden die Stifte geschwungen!
    Pahhhhh !

    Die 49 t sind 49 ° Grad ….
    Denn im Sommer kann es
    laut Söri schon mal SO heiß werden …
    die Sonne „sticht“ vom Himmel herab
    Der Papa spendiert dem Sohn ein Eis…
    der Sohn bedankt sich …
    Der Baum verliert seine Früchte ….
    Das macht der Baum im
    SOMMER

    Und dann sind da noch die
    coolen Surfer ….
    einer surft …
    einen hat es vom Brett gerissen …
    und einer steht mit seinem Surfbrett
    am Strand und bestaunt die anderen

    Juli mit Die perfekte Welle

    wäre es gewesen …
    das Bingo bleibt bei uns …
    das Mööp in der Schmuckschatulle
    – DA schläft es noch ein wenig
    …. es sieht soooooo süß aus! 😛

    Also ran an die nächsten Kunstwerke

    Ganz liebe Grüße von Söri an ALLE
    Er hat heute seinen letzten Schultag und
    freut sich so riesig auf die Ferien …
    und aufs Basteln mit Mama
    aufs „etwas unternehmen“ mit Papa
    aufs Raclette-Essen
    auf den Osterhasen ….

    Zauberhafte Grüße von mir …
    der schnurrenden Katze Katja

    Gefällt mir

  • Tanja

    Man kann ja auch durchaus Söri zu gute Halten, dass wir nach 19 Pop-Shows plus 26 Buchstaben wirklich in der Lage sind in eine etwas höhere Stufe der Herausforderung aufzusteigen.
    Und ich muss mir sagen, dass ich mich nicht immer so an Kleinigkeiten aufhalten darf. Die 49 t die für mich ein 49 € waren. Und Söri gefühlt sind es ja manchmal auch mindestens 49 Grad und ich hasse diese Tage, da ich aber gerade in zwei Strickjacken gehüllt am Rechner sitze und meine Füße unter einen Kater geschoben habe, wäre ich genau jetzt dankbar für 49 Grad.

    Euch viele liebe Grüße und Söri, nimms nicht so schwer. Wenn man es weiß macht das wirklich alles Sinn

    Tanja
    NIMM DEINE MEDIKAMENTE, KATJA!! Ich schick sonst einen kleinen Kater, der leistet Dir Kätzchen dann Gesellschaft und der ganz furchtbar süß aussieht aber zur Furie wird, wenn man nicht artig ist. 🙂

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      😛
      ich sitze hier und lache
      und schnurre und lache
      und pfeife … 😀

      Ja! Ich nehme alles ganz brav
      und regelmäßig …
      aus meinem Fehler vom letzten Jahr
      habe ich ja auch wieder was gelernt.
      Außerdem sollte man ja meinen…
      ich als Apotheken-Mädel …
      aber neeeeee ….
      ich warte immer zu lang und denke….
      das geht von alleine wieder weg …
      pahhhhhhh 😛 ja neee is klar?!

      Den Kater würde ich aber
      auch glatt so nehmen!

      Söri hat gestern,
      als wir alles durchgelesen
      haben, nichts gesagt ….
      nur geguckt und eine Augenbraue
      hoch gezogen….
      Ich denke, er hört demnächst
      mal auf mich, wenn ich sage:
      Nicht zuuuuu viele „Infos“

      Ganz liebe Grüße … Katze Katja

      Gefällt mir

  • Wissenswürze

    Guckst Du hier:
    http://500px.com/photo/14804399?from=user

    Das ist Samir! Wenn man krank ist pflegt er einen besonders hingebungsvoll mit viel Aufmerksamkeit und Katzenliebe & -wärme.

    So wie auf dem Foto sieht er aus, wenn man meint er könne kein Wässerchen trüben! Aber wehe, wenn man nicht artig ist, dann wird der ganz schnell zum gefährlichen Tiger.

    Es gibt auch noch Mio. Wir haben nämlich zwei von der Sorte. Aber Mio wird nur zu den ganz harten Fällen geschickt. Der ist etwas unerbitterlicher und hat auch die schnelleren Pfoten.

    Marcus ist ja auch ein Betroffener. Manchmal ist er ganz erschöpft vom vielen niesen. Das tut mir dann immer so leid. Ich bin „nur“ gegen Fisch/Seafood und Äpfel allergisch, das ist nicht schön, aber man kann es sehr gut umschiffen. Die Pollen sind da wirklich schwieriger. Er hat bei leichten Beschwerden auch was homöopathisches was ihm ganz gut hilft.

    Viele liebe Genesungsgrüße von Tanja

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Dank dir für die Genesungswünsche
      Tanja!

      WAS ist der Samir niedlich!!!
      Der hat so ein schönes Gesicht!
      Ich mag Katzen soooooo sehr…

      Wenn es nur die kleinen Beschwerden sind,
      dann helfen mir auch die Schüssler Salze
      bei der laufenden Nase zum Beispeil….
      aber wenn es zu arg wird und
      in Richtung allergisches Asthma geht …
      dann muss ich zu härteren Mitteln greifen!
      Und jaaaaa es erschöpft mich auch
      wirklcih sehr!
      Letztes Jahr hatte es mich für ein paar
      Wochen ganz aus dem Verkehr gezogen …
      dieses Jahr war ich zum Glück
      vernünftiger …
      schon alleine wegen dem Walken …
      DAS mustte ich bislang erst zwei mal
      aussetzen, weil ich keine Luft mehr bekam…
      ich hoffe, dass es bald überstanden ist.

      Und wie gesagt …
      die „wilden“ Tiger würde ich auch sofort
      SO nehmen!!! 😀

      Ganz liebe Grüße
      Katja

      Gefällt mir

  • Karen

    🙂
    Knapp daneben ist auch vorbei – schade!
    Ich war soooo sicher, es MUSS Sunrise Avenue (wegen der übergroßen Sonne und der 49 Euro) sein mit Lifesaver wegen der roten Rettungsbojen und dem brennenden Irgendwas.
    Na gut, dann eben nicht.

    Katja, gute Besserung! Ich röchele hier auch wegen der Birken. ICH.HASSE.BIRKEN. Eigentlich war meine Allergie gelöscht, das scheint die Birken allerdings nicht im mindesten zu interessieren. *Pffffff*

    Sören, tolle Ferien für dich! 🙂

    Grüßle bis Dienstag!

    Karen

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Dank auch dir liebe Karen!

      ICH.HASSE.BIRKEN.HASELN.ERLEN.UND.EIBEN!!! 😛

      Dieses Jahr ist es echt wieder schlimm,
      nicht wahr!

      Söri bedankt sich für
      die Grüße…
      Er sitzt mit Papa auf der Couch und
      darf die erste Halbzeit Fußball mit gucken.
      Ich musste heute Nachmittag arbeiten.
      Die beiden haben den Ferienbegin eingeläutet
      und immer wieder gesungen:
      „Feeeeeriennnnn … Feeeeeeriennnnn!!!“

      Du bist auf jeden Fall
      gut vorbereitet, wenn Sunrise Ave. kommt!
      – WETTEN?!

      Bis Dienstag … die liebe Grüße!
      Katja und
      ein fiebernder Söri auf der Couch

      Gefällt mir

  • Karen

    :-)) Tja, das könnte ich auch sagen!

    Gefällt mir

  • giftigeblonde

    kicher, zumindest die Sonne passte bei meiner Antwort!
    Gute Besserung dir und liebe Grüße an den verkannten großen Künstler gggggggg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: