Söris POP Show # 18

Es ist
DIENSTAG
und
jeden Dienstag könnt ihr
unter dem Motto
„Künstler von morgen“
ein von Kinderhand gemaltes
Musik-Rätsel erraten.

 Söris POP Show #18

***

Ich nenne Söri den Namen von
der Sängerin / dem Sänger / der Gruppe
und
das malt er dann nach kurzer Überlegung
auf die linke Seite des Blattes.

 Söris POP Show #18 links

Dann nenne ich ihm
den Song, welchen er
auf die rechte Seite des Blattes malt.

 Söris POP Show #18 rechts

***
JEDER kann nun mit raten….

Diesmal handelt es sich um einen Song
welchen Söri sich selbst
gewünscht hat zu malen.

Er liebt dieses Lied und singt es immer mit.

***
Die Kommentare, welche eine Lösung enthalten,
werden nicht sofort freigeschaltet.
Ihr habt jeweils bis Donnerstag Zeit,
euch Gedanken zu machen.
***
Unter mehreren richtigen Lösungen
verlosen wir,
wie sollte es anders sein…….
EIN BINGO!
*
Wer 3 BINGOS zusammen hat,
bekommt das Original vom Künstler
und ein Mööp von mir!
WAS das Mööp ist,
DAS bleibt mein Geheimnis!
*
Als Tipp:
Lasst eure kindliche Phantasie
etwas spielen.

*
gaaaaaaaaanz viele zauberhafte Grüße

Söri & Katja

Advertisements

16 responses to “Söris POP Show # 18

  • frauhilde

    Boah, Söri, das ist aber ganz schön schwer.
    Ich hab jetzt das Internet von vorne bis hinten und von oben bis unten abgegrast.
    Und mir fällt nur eines ein (das schließe ich aus der Rückennummer 25): Ina Müller mit „1000 Lichter“.
    Bitte, bitte, sag, dass das richtig ist!!

    Liebe Grüßle,
    die Frau Hilde 🙂

    Gefällt mir

  • eva a(r)t work

    Lieber Söri, ich schaue mir deine Bilder immer sehr gerne an. Auch wenn ich, wie diese Woche nicht die geringste Ahnung habe, was das für ein Lied ist und welcher Fußballstar es singt…okay, es ist wahrscheinlich sowieso kein Fußballer. Deshalb singe ich jetzt den traurigen Song „No Mööp today….“ Bin aber schon gespannt, was es ist.

    Gefällt mir

  • Anna-Lena

    Ich stehe im Tor und Söris davor. Nee, das war ja Wencke Myrhe und die stand noch dahinter.
    Oder Nena mit ihren 99 Luftballons?

    Das finde ich aber ganz schön schwer 😳 .

    LG Anna-Lena

    Gefällt mir

  • Karen

    Liebe Katja, lieber Söri,

    zuerst dachte ich: „Klar! – Sportfreunde Stller!
    Ich lass für dich das Licht an!
    – Äh!
    Revolverheld!“
    Dann dachte ich: „Passt nicht!“
    😦
    „Söri, diese Woche hast du uns eine harte Nuss zum Knacken gegeben“, dachte ich in den letzten Stunden immer wieder.
    Ich kenne das ja nun als alter Söri-Rätsel-Hase, dass man alles sacken lassen muss und plötzlich – aus dem Nichts – schließen sich zwei Synapsen im Hasenhirn zusammen und da ist die Lösung.
    So war es eben auch. Mitten in der Dusche traf mich die Erleuchtung, warum Söri diese Pfeile gemalt hat. Zuvor grübelte ich schon ewig darüber nach. Mir war klar, dass sie eine besondere Bedeutung HABEN MÜSSEN.
    Endlich machte alles Sinn und es ist wie jede Woche: Wenn man dahinter kommt, sieht man, WIE toll Söri das gemalt hat! Chapeau!
    Lange Rede, kurzer Sinn: Christina Stürmer und „Millionen Lichter!“

    Herzliche erleuchtete Grüße
    Karen

    Gefällt mir

  • Froschmama

    hmm, das sieht so Klasse gemalt aus, aber im Moment komm ich echt nicht drauf

    Gefällt mir

  • Wissenswürze

    Das war heutevwieder eine lange Gedankenreise
    Hhhmmm ich war schon bei Unheilig mit Lichter der Stadt, aber das passt vom Interpreten leider gar nicht, dann war ich bei den Doors aber wenn Du Türen gesagt hättest hätte Söri sicher auch solche gemalt und nicht ein Tor und light my fire, ne.
    Aber dann habe ich es wie immer, wenn ich keine Idee habe, sacken lassen und dann war es ganz klar:
    Christina Stürmer mit Millionen Lichter
    Marcus meinte nur: Perfekt umgesetzt – wie immer.
    ♥ Grüße
    Tanja
    Ich finde das so cool, dass ich hier auf dem Tablet Herzchen habe 😀

    Gefällt mir

  • ninivepisces

    leider keinerlei Inspiration…. Schande über mich!

    Gefällt mir

  • Daggi

    Hallo ihr Lieben, das wird ja immer besser 😀

    Ich versuche mal:
    Christina Stürmer: Millionen Lichter in der Welt…

    Ganz liebe Grüße und weiter so!!
    Daggi

    Gefällt mir

  • Elaine

    Na wie bin ich denn hier gelandet ^^
    Hallo ihr beiden,
    ich liege wahrscheinlich völlig falsch, aber das Bild hat mich sofort an „Sportfreunde Stiller“ mit „New York, Rio, Rosenheim“ erinnert.

    Ich schau jetzt öfter vorbei 😉

    LG

    Gefällt mir

  • hoetuspoetus

    Sorry, Leute …. aber im Moment sind
    die Donnerstage „echte Kampftage“

    Bis gerade eben habe ich Vorbereitungen
    für das morgige „Drachen-Buffet-Frühstück“
    in der Schule vorbereitet ….
    ich sage euch …
    wenn ich nicht vom „Schwarzen Ritter“
    träume, dann ganz sicher aber vom
    Feuer speienden Paprika Drachen.

    Ich hätte ja nicht gedacht,
    dass es so schwer ist,
    immerhin hatte Josch es
    nach 4 Minuten intensiven Grübelns
    geschafft…. und DAS heißt eigentlich was!

    @ Frau Hilde….
    Als dann auch bei MIR
    der Groschen gefallen war,
    wie du von der 25 …
    ÜBER Thomas ….
    auf die Ina kommst ….
    konnte ich nur noch den Kopf schütteln.
    FALSCHE Mannschaft nämlich!
    Wir sind doch SCHALKER!!!

    @ Eva…
    tröstet es dich, wenn wir dir sagen schreiben,
    dass Papa Josch auch erst dachte…
    „singender Fußballstar“ …. ?
    Wohl nicht… oder?
    Falsch ist falsch ….

    @ Anna-Lena…
    ICH mag ja Wenke Myrhe…
    DIE hat so eine schöne Aussprache!
    Und die 99 Luftballons sind wo???
    HINTER DEM Haus … Jaaaa?
    @Karen…Karen…Karen ….
    DU „alter“ Hase….
    DAS ist der Tipp! = sacken lassen!
    Suuuuuuuper – DAS merke ich mir…..
    ES funzt!!!

    @Marion…
    Wenn du es weißt ist es ganz einfach!
    Wie immer … hilft dir aber leider nicht.
    Aber wie sehr ich mich freue…..
    dass DU vorbeischaust!!!

    @Tanja….
    Noch so ein „alter Hase“ …
    und als Joker einen „alten Schweden“
    kann es etwas schöneres geben?
    Und auch DU lässt erst mal sacken!
    Ich finde auch:
    Söri hat das PERFEKT umgesetzt.
    Als er sagte er wolle das Lied
    „Millionen Lichter“ malen ….
    DA dachte ICH ….
    WIE soll das denn gehen???
    „Wie willst du denn Christina Stürmer malen?
    Etwa einen Sturm?“
    „Maaaaaamaaaaaaaa, Stürmer… nicht Sturm!“
    sagte der Pimpf ….
    ich verstand erst nur „Bahnhof“
    Dann sagte er:
    „Klaas-Jan Huntellar…. im Trikot mit der 25“
    (das T-Shirt besitzt er selber auch – der Stürmer -DER)

    @Christine…
    nein keine Schande …
    es ist schon nicht so
    leicht mit dem Künstler …
    er hat halt seinen eigenen Kopf …
    Zum Glück aber auch!

    @ Dagmar…
    die Dritte im Bunde, die mit einem Kopfsprung
    in die Lostrommel springt.
    Super!

    @Elaine…
    WIE du bei uns gelandet bist ….
    pfffffff …. keinen blassen Schimmer…
    ABER: herzlich Willkommen!!!
    Bitte bleib „am Ball“…
    wenn du, wie die „alten Hasen“ einmal raus hast,
    WO der Frosch die Locken hat
    und
    WIE der Künstler „tickt“
    dann möööööpt das nur so …. ich schwörs!

    Jetzt aber Tacheles!

    Das Los hat entschieden …
    Karen bekommt das Bingo des Tages!

    Wir halten somit fest:
    Tanja – 2 Mööp bereits erhalten
    Anne – 1 Bingo
    Karen – 1 Bingo – 1 Mööp bereits erhalten
    Frau Hilde – 1 Mööp bereits erhalten
    Jenny -1- Bingo
    Marion – 1 Bingo
    Christine – 1Bingo

    Söri hätte noch ein Lied was er ständig hört ….
    KEINE AHNUNG, wie er DAS malen will

    Ganz liebe Grüße an ALLE
    Söri und Katja

    Gefällt mir

  • Tanja

    Ach was bin ich froh, dass ich meine Mööps abgestaubt hat, als Söris Popshow noch ein echter Geheimtipp war 😉
    Sören, das war wirklich wieder super. Und ich kann Dir als Kunsthistorikerin versichern, dass schon viele Maler an der Darstellung von Licht gescheitert sind. Du hast das wirklich sehr gut gemacht und das ist wirklich nicht einfach.
    Euch viele liebe Grüße
    Heute ist mein Sketchnotes-Kurs und obwohl ich den erstmal an der VHS hier testen will (ich habe sowas ja noch nie unterrichtet) bin ich etwas aufgeregt, weil sich wirklich Leute aus Hamburg, Hannover und sogar Augsburg angemeldet haben. Ist das zu fassen?
    Ich werde dann in der kreativen WG berichten.
    Viele ganz liebe zaunerhafte 🙂 Grüße an die ganze HoetusPoetus Familie
    Tanja

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Liebe Tanja….
      die auch ein ganz
      zaunerhaftes Wochenende!!!

      Söri hatte vorhin gekichert,
      als ich ihm sagte warum ICH
      vorm Rechner kichere …

      Ich bin suuuuuper gespannt auf
      die kreative WG!

      Bis bald…. Katja

      Gefällt mir

  • Karen

    Jipppiiieeeee!
    Und wie ich mich freue! *hüpf*
    Toll!
    Die Loosfee hatte ein glückliches Händchen!
    Herzlichen Dank und habt ein tolles, sonniges Wochenende.
    Herzliche Grüße und bis Dienstag!

    Karen

    P.S.: Ich muss die Rätsel alleine lösen. Meinen alten „Schweden“ als Joker einzusetzen bringt nichts. Er hat Söris Rätsel nicht gelöst. –
    Selbst ist die Frau! 🙂

    Gefällt mir

  • Froschmama

    Bei dir guck ich doch gerne Vorbei 😀 und das Lied kenn ich wirklich nicht

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: