Pappkamerad 1 und 2 von 40

*

Schon längst wollte ich euch auf dem „Laufenden“ halten

und

schon mal 2 der 40 Briefe zeigen,

welche ich innerhalb

DER Zeit verschicken werde,

in der ICH selber noch keine 40 bin.

Brief 2 von 40 Karte Nicole 3

*

Natürlich zeige ich euch nicht die Briefe,

DAS wäre ja Quatsch –

vielmehr zeige ich euch die

Karten

welche die Briefe geschmückt haben.

Brief 2 von 40 Karte Nicole 2

Die Karten habe ich mit Hilfe der

Cameo Silhouette

gebastelt, DAS macht so richtig Spaß.

Brief 1 von 40 Karte Geli 3

Bedingung, war ja, dass noch keiner

der Adressaten

jemals einen Brief von mir erhalten haben. –

DAS ist gar nicht SO einfach, wie ich mir gedacht habe…

am „Ende“ werde ich wohl auch Leuten

schreiben müssen, die noch nie

auch nur ein Wort von mir gehört haben,

wenn ihr versteht WAS ich meine?!

.

Aber mal abwarten….

.

Hier nun die 2 „Pappkameraden“ von Januar

Brief 2 von 40 Nicole Collage

*

Brief 1 von 40 Karte Geli Collage

*

Brief 2 von 40 Karte Nicole 2

*

Brief 1 von 40, Karte Geli

*

Brief 1 von 40, Karte Geli 2

*

Der Januar stand im Zeichen des Piepmatz 

*

Brief 2 von 40 Karte Nicole

In diesem Sinne

zauberhafte Grüße

piep*piep*piep

Katja

Advertisements

14 responses to “Pappkamerad 1 und 2 von 40

  • Daggi

    Dann bekomme ich ja auch eine 😉 zu meinem Geburtstag 🙂
    Liebste Grüße
    Daggi

    Gefällt mir

  • elisa

    Wow, die sind ja richtig hübsch! Die machen voll was her. Aufklappkarten fand ich schon als Kind super und ich hatte damals auch so ein Buch, in dem Figuren rausklappten und das hab ich vielleicht geliebt hey. Sehr toll! 🙂
    Herzallerliebste Grüße!

    Gefällt mir

  • ninivepisces

    na, wenn du dich eilst…. (wink mit dem Besenstiel) – die Karten sind sehr allerliebst!

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      … ich steh auf dem Schlauch …

      Bin ich zu spät wegen den leckeren
      Schokohörnchen aus Frankreich …
      oder
      … den Cookies aus U.S.A. …?
      ODER
      wegen der Reise DURCH Frankreich
      (DAS ist in der Mache!!! –
      kommt Montag oder Dienstag)

      Gefällt mir

  • Froschmama

    Pop-up Karten sind immer Toll, ich will auch eine *schnüff
    Dacht mir schon das ich rausfalle, aber jetzt hab ich doch ne Chance ^_^

    Gefällt mir

  • Anne

    Aaaaah, Pop-up-Karten!
    Wie toll ist das denn?

    Ich habe am 5.11 Geburtstag und vorfreue mich jetzt schon 😉

    Gefällt mir

  • Maraike

    Wow,was für wunderschöne Karten. 🙂

    Leider fall ich ja laut Reglement raus 😦

    Drück dich,
    Maraike

    Gefällt mir

  • Tanja

    Das mit den Karten hast Du wirklich drauf:
    Die sind super schön geworden. Ich finde Pop-up Karten auch immer besonders. Quasi das Steinpilz-Risotto unter den Karten. 😉
    Da werden sich die Beschickten bestimmt wie Bolle freuen.

    Oha Rücken, dann mal gute Besserung! Ich bin ja glücklicherweise mit dem Sohn eines Osteopathen und Physiotherapeuten liiert und irgendwie scheinen die Männer in der Familie so ein Zauberhände-Gen zu haben. Wenn es nicht so weit wäre würde ich Marcus glatt mal vorbei schicken ;).

    Vielleicht solltest Du Söri schon mal sanft in die Richtung berufliche Planung Rückendoktor schubsen 😉 Die werden bestimmt in den nächsten Jahrzehnten noch mehr gebraucht als heute schon und Du könntest Dich dann immer ganz uneigennützig als Versuchskaninchen für neue Techniken anbieten 😉 Ich stell mir das auch sehr lustig vor:
    Was willst du denn mal werden wenn Du groß bist? Und die kleinen Racker sagen dann sowas wie: Astronaut, Dinosaurierforscher, Fußballspieler oder Cowboy und Sören sagt: Viszeral-Therapeut.
    😉
    Grinsende Grüße
    Tanja

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Danke!
      Ja, die Beschenkten waren hin und weg.
      DAS war ja mein Plan, allen denjenigen,
      die noch nie nen Brief oder Karten
      bekommen haben zu schreiben…
      und es macht sooooo viel Spaß!

      Der Rücken …. ach ja …
      heute geht es wieder.
      Wir hatten gestern eine der langen
      Strecken zu laufen.
      Erst wieder Kilo.me.ter Berg auf …
      dann 7 km im Kreis durch die Wildnis
      und dann ja auch wieder halb
      den Berg runter…
      DIESES Berg runter,
      DAS macht mir zu schaffen!
      Trotz gutem Schuhwerk und Hüftenwackeln.
      Ich war gestern ganz schön „alle“ 😛
      Aber, dass „Rücken“ immer mehr kommt,
      davon bin ich auch überzeugt.

      Zauber-Hände-Götter-Gatten
      DAS ist ja vielleicht was feines!!!

      Söri weiß noch gar nicht soooo
      wirklich, WAS er später werden will…
      in der Tat, wechseld das ständig.
      Aber als ich ihn grad fragte,
      ob er schon mal drüber nachgedacht hat
      Viszeral-Therapeut zu werden….
      runzelte er die Stirn 😆

      somit liebe *runzelige* Grüße
      von Söri und auch mir!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: