Des Rätsels Lösung …

 

Ein Rätsel für Söri

  

 

Ich habe Söri erklärt:

Da sitzt jemand am anderen Ende von Deutschland

und

hat großen Spaß und eine solche Freude

an DEINEN Bildern

von unserem ABC-Rätsel.

Als Dankeschön machte sie sich

Gedanken und bastelte

ebenfalls an einer Knobelei,

um dir wiederum eine Freude zu machen“

 

Söri strahlte über das ganze Gesicht.

Da ich mit meinen Gefühlen sehr offen umgehe,

blieb ihm meine Begeisterung nicht verborgen.

 

Seine Augen waren ganz feucht

und als ich mich aus seiner Umarmung löste,

bemerkte ich,

dass seine Brillengläser beschlagen waren.

Er war so stolz und gerührt.

 

Ich las ihm das Rätsel vor.

Sein Grinsen lag immer noch

über dem ganzen Gesicht.

Mittendrin musste ich mit der Maus

nochmal nach oben scrollen.

Nicht, weil er es nicht verstanden hatte,

NEIN,

ich sollte es erneut vorlesen,

damit er dieses Gefühl von

das geht runter wie Öl“

nochmal genießen konnte.

 

Er ging zum Sideboard,

nahm sich ein Taschentuch,

schnäuzte,

um dann so cool wie eben möglich zu fragen:

Kannst du mir DAS ausdrucken?“

 

Warum Söri so lange gebraucht hat,

das Rätsel zu lösen?

Soviel sei gesagt:

Wenn es nach ihm gegangen wäre,

dann hätten wir den Tag im

Indoorspielplatz

glatt sausen lassen

und DAS,

obwohl er nur zu gerne dort hin fährt.

 

Ich musste mit Engelszungen auf ihn einreden,

das Lösen des Rätsel

auf den nächsten Tag zu verschieben.

 

Was wir in dieser Spielhölle Spielhalle

erlebt haben

und

welche Regeln man unbedingt beachten sollte,

könnt ihr in ein paar Tagen hier nachlesen.

 

Nun lasse ich euch erst ein Mal teilhaben,

an des (Söri`s) Rätsels Lösung

 

Habt ihr euch alle

das Rätsel von Tina angeschaut?

 

Söri notierte wie folgt:

1 Ameisenbär

2 Bauch

3 Katze

4 reiten

5 Elefant

6 Nashorn

 

somit wäre das Lösungswort:

Abkren

 

Auf meine Frage, was das sein könnte,

antwortete er nur:

Keine Ahnung. Ich habe bestimmt,

irgendwo etwas falsches geantwortet.

Glaubst du, dass das bei 3 eine Katze ist?“

 

Nein, das glaube ich nicht“,

 

daraufhin Söri:

Ich auch nicht,

das war nur so mein erster Gedanke.

Ich glaub, DAS ist ein Eisbär!“

 

 

Söri korrigierte wie folgt:

1 Ameisenbär

2 Bauch

3 Katze Eisbär

4 reiten

5 Elefant

6 Nashorn

 

somit wäre das Lösungswort:

Aberen

 

Ich schaute Söri an und gab ihm

2 Hilfestellungen:

 

Guck mal bei 1 ….,

hat der Ameisenbär wirklich einen solchen Rüssel.

Und bei 2 …,

welches ORGAN siehst du da nicht?“

 

Söri korrigierte wie folgt:

 

1 Ameisenbär Wildschwein

2 Bauch

3 Katze Eisbär

4 reiten

5 Elefant

6 Nashorn

 

somit wäre das Lösungswort:

Wberen

 

Bezüglich des Organ vom Pinguin

gab ich Söri noch eine kleine Hilfestellung:

Guck mal, WAS siehst du denn bei mir,

was du beim Pinguin NICHT siehst?“

 

Brille, Ohr ….,

ahhhhhhhh das Ohr!!!“

 

Also korrigierte Söri wie folgt:

 

1 Ameisenbär Wildschwein

2 Bauch Ohr

3 Katze Eisbär

4 reiten

5 Elefant

6 Nashorn

 

somit wäre das Lösungswort:

Woeren

 

Intuitiv sagte er:

Ha ….. Wören, fast wie …“

 

Vom Krankenhaus kannte er ja bereits,

dass man die ö`s aus seinem Namen

auch als oe`s schreiben kann.

 

Es fuchste ihn dennoch, dass da

Wören stand!

 

Ich gab ihm den letzten Tipp,

er könne das Tier von 1

ja auch „allgemeiner“ beim Namen nennen.

Der Tipp war spitze

und wurde sofort umgesetzt!

 

Söri korrigierte ein letztes Mal wie folgt:

 

1 Ameisenbär Wildschwein Schwein

2 Bauch Ohr

3 Katze Eisbär

4 reiten

5 Elefant

6 Nashorn

 

somit ist das Lösungswort:

S o e r e n

 

Die ausgedruckten Zettel,

welche mittlerweile aussahen,

als wären sie mit

im 14tägigem Campingurlaub gewesen

und dort stets mit zum Klo, zum Strand

und wieder ins Zelt getragen worden,

wurden feierlich an die Brust gedrückt.

 

Wieder lächelte Söri über das ganze Gesicht.

 

An dieser Stelle ein ganz großes

Dankeschön

an Tina!

  

Zauberhafte Grüße

von Söri

und Katja

 

Advertisements

9 responses to “Des Rätsels Lösung …

  • Die Lösungsbilder für Söri (alle anderen dürfen natürlich auch gucken! ☺) | skriptum ~ Eigen[/artig]es

    […] Lieber Söri, ich bin echt stolz auf Dich! Du hast das richtig toll gelöst! Klar, mit Hilfe Deiner Mama, aber […]

    Gefällt mir

  • skriptum/skryptoria

    Deshalb hatte ich extra geschrieben, dass keine Eile besteht, selbst wenn ein neuer Beitrag kommt. Söri, Du solltest doch wegen des Rätsels auf nichts anderes verzichten! ☺

    Die Lösungsbilder habe ich auch gerade veröffentlicht, lieber Söri:

    http://skriptum.wordpress.com/2013/08/28/die-losungsbilder-fur-sori-alle-anderen-durfen-naturlich-auch-gucken-%E2%98%BA/

    damit Du genau sehen kannst, dass Du gold-richtig gelegen hast! ;o)

    Beim Pinguin hätte es natürlich auch der Bauch sein können, lieber Söri, das stimmte. Aber gefragt war eben in diesem Fall das Ohr. Der Bauch war aber nicht ganz falsch!

    Ich freue mich sehr, dass Ihr Euch gefreut habt und Spaß hatten wir sicher alle daran! ☼

    So, jetzt muss ich mir mal wieder ein paar Mööööpse abholen! *gg

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Hi hi hi …
      Söri ist sehr ergeizig
      (von wem er DAS nur hat?)

      Es hat ihm einen RIESEN Spaß
      bereitet und wie gesagt,
      er war (und ist es immer noch)
      sooooooo stolz,
      dass ihm jemand „Fremdes“ ein
      Rätsel stellt …

      😛

      Gefällt mir

  • Karen

    Oh, wie wundervoll und zauberhaft eure Geschichte ist!
    Ich habe glatt Tränchen in den Augen. Herzallerliebst!
    Sören ist nicht nur ein Rätsel-Künstler-König, er ist auch noch ein Kniffel-König!
    Ich musste so lachen wegen der Lösungswörter.
    Ich sage meinen Kindern immer bezüglich Lösungswörtern: „Lüsemüff ist KEIN Lösungswort!“ Dann lachen alle. Ich denke: „Sie haben es verstanden.“ Wenn sie dann mit „Krippelpick“ als Lösungswort ankommen, kann ich auch nur noch mit den Augen rollen…So sind sie, die süßen Kleinen!

    Herzliche Grüße
    Karen

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      „Lüsemüff“ ???? 😀
      „Krippelpick“ ??? 😀
      wie süüüüüüß DAS doch ist!

      Soooo cool und hyperaktiv
      und nervig und ungeduldig …..
      Söri doch ist,
      so LIEB, mitfühlend,
      traurig und anhänglich
      kann er auch sein…

      Er macht sich für sein Alter
      schon ganz schön viele Gedanken.
      Letztens fragte er seine Freundin,
      (8 Jahre alt)
      ob sie lieber verbrannt werden
      oder im Sarg liegen möchte…?
      Starke Nummer, ich weiß.
      Da der Tod aber eine
      wesentliche Rolle
      in unserer Familie spielt,
      wird er so damit schon groß.

      Er kommt von den
      Emotionen her genau nach mir!
      Vom Aussehen her,
      hat er von mir nur die braunen
      Augen ….. sonst nüschts 😀

      Stört mich aber nicht im Geringsten.
      Immerhin habe ich meinen Mann ja
      ausgewählt, weil er mir so doll
      gefallen hat….. 😉

      Ich sage Söri immer wieder wie
      süß er doch ist und prompt …
      vor ein paar Tagen,
      als er mal „frech“ war
      und Josch ihm das auch so sagte:
      „Boh ey, wie frech du doch heute bist!“
      konterte er nur mit:
      „Aber süß!“ 😛

      Ja, ja ich gebe dir recht, Karen:
      So sind sie, die lieben Kleinen!
      😀

      Gefällt mir

  • Froschmama

    Och wie Süß, jetzt bin ich echt neidisch 😀 aber ich freu mich für deinen kleinen Männe
    gru ßMarion

    Gefällt mir

  • frauhilde

    Super gelöst, Söri!
    Ich verleihe dir hiermit den Superrätsellöser-Quietscheentchen-Sonderpreis. 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: