Kommt ein Häschen in die Apotheke …

 

Kommt ein Häschen in die Apotheke

 und fragt:

Hattu eckige Bonbons?“

Nein, die hab ich nicht“, sagt der Apotheker

Das Häschen hoppelt traurig davon.

 

 

Am nächsten Tag kommt das Häschen

wieder in die Apotheke

und fragt:

Hattu heute eckige Bonbons?“

Der Apotheker sagt erneut:

Nein“

Wieder hoppelt das Häschen traurig davon.

 Als der Apotheker auch am darauf folgendem Tag

das Häschen traurig weg schicken muss,

fasst er sich ein Herz und bestellt eckige Bonbons.

 Schon als das Häschen die Apotheke betritt,

strahlt der Apotheker.

 Das Häschen fragt abermals:

Hattu heute eckige Bonbons?“

Ja liebes Häschen, heute habe ich eckige Bonbons“

 „Muttu rund lutschen!“

  Möhren Gugl

Ich wünsche allen

Frohe Ostern

Möhren Gugl  

  

Möhren Gugl mit „Möhrchen“

 Möhren Gugl

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

 

130 g weiche Butter

und 80 g braunem Zucker

mit einem TL Zitronenabrieb

und einem Päckchen Vanillezucker verrühren

Nach und nach 2 Eier hinzufügen,

weiter rühren bis eine homogenen Mischung entsteht

 

In einer zweiten Schüssel

130 g Mehl mit 2 TL Backpulver

1/2 TL Zimt und 50 g gemahlenen Mandeln vermischen.

 

Die Mehlmischung gemeinsam

mit einem Baby-Gläschen Möhre (125 g)

zu der Butter-Ei-Mischung geben und gut vermengen.

 

Teig in einen Spritzbeutel füllen

und vorsichtig in eine Mini-Gugl-Form spritzen.

Im Backofen ca. 12 – 15 Minuten backen.

In der Form etwas auskühlen lassen

und dann vorsichtig aus der Form drücken.

 Möhren Gugl

Mit kleinen, selbst hergestellten

Marzipan Möhren

dekorieren.

 Möhren Gugl

(Rezept wie bei der „Birne Helene“, nur eben mit „Möhrchen“)

  Möhren Gugl

Zauberhafte Grüße

Katja

 

Advertisements

12 responses to “Kommt ein Häschen in die Apotheke …

  • Froschmama

    Bin nicht so für Hasenwitze 😦 Aber die Kuchen sind toll

    Hattet ihr schöne Ostern???

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      😀 Mit genau DIESEM Witz
      habe ich meine Ma in den
      „Wahnsinn“ getrieben.
      Immer mittwochs, wenn wir unterwegs waren
      und ich eine Apotheke gesehen habe,
      habe ich diesen Witz erzählt!
      Immer – JAH.RE.LANG.! 😀

      Wir hatten total schöne Ostern!

      Gefällt mir

  • kukuwaja

    Dankeschön, Du Liebe 🙂 Ich freu mich schon sehr auf Dich, dann bis Freitag und Dir einen schönen Start in die Woche 🙂 Ich hoffe, Du hattest schöne und erholsame Feiertage 🙂

    Gefällt mir

  • Persis

    Hah, den kannte ich schon 😉 Babyglaeschen mit Karotten benutze ich auch sehr gern, weil ich viel zu faul bin, Karotten fuer Kuchen zu raspeln. Diese Mini Gugl backe ich bestimmt mal nach. Rezepte fuer die Guglform kann man nie genug haben.

    Gefällt mir

  • elisa

    Ha, jetzt erst gesehen! Also auf die Idee mit dem Babygläschen muss man ja erstmal kommen und da ich ja gerade sehr gern Minigugl backe, werden die wohl auch gleich mal mit auf die Liste wandern! 🙂 Aber zuerst probiere ich dann mal die Birne Helene. Hab ich schon mal erwähnt, dass meine Uroma Helene hieß? Ein toller Name! Ich hoffe, die Gugl sind ebenso toll. 😀

    Herzallerliebste Grüße! 🙂

    Gefällt mir

  • Mari

    hallo Katja, vielen Dank für dein Kompliment zu meinen Sacherschnitten.
    Ich habe mich riesig darüber gefreut.
    Diese Backbuchreise ist einfach eine spannende Angelegenheit.
    Wenn ich nur nicht so ungeduldig wäre. *g*
    Liebe Grüße, Mari

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Liebe Mari,
      bitte – gerne geschehen…
      die „Schnittchen“ sehen so toll aus,
      da konnte ich gar nicht anders.
      Oh ja… die Ungeduld!!!
      …. waaaaannnnnn kooooommmt
      das Buuuuuuuuch zu miiihiiiiihirrr ???
      😀
      Liebe Grüße zurück!
      Katja

      Gefällt mir

  • Claudia

    Haha! Der Witz ist nett 🙂 Und die Mini-Gugl mindestens genauso, mit Karotte und Marzipanmöhren, total süß 🙂

    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Dank dir,
      deine Köstlichkeiten
      habe ich bislang nur
      aus dem Augenwikel betrachten
      können …. hab zu viele
      „Projekte“ am Start, die GUT
      überlegt sein müssen und meine
      volle Aufmerksamkeit brauchen,
      deswegen komme ich grad nicht
      zum Lesen, Posten, Essen, Schlafen …
      😀 …
      Lieber Gruß zurück! Katja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: