Pssst …. ich verrate euch ein Geheimnis

Geheimrezepte aus der Kartenküche 1 

 

Wir wurden letzte Woche von unserem Chef zum Essen eingeladen.

Ein piekfeines Restaurant

Tolles Ambiente

Exklusive Menükarte

und es war auch richtig

SCHÖN

mit allen Mädels und dem Chef den Abend zu verbringen!

Als

Gruß aus der Küche“

kam vor der Vorspeise ein besonderes

Amuse-Gueule

Auf einem rechteckigen Teller standen

ein rundes Schälchen mit

einer paar Löffeln Möhren-Creme-Suppe mit Ingwer

und

daneben lag ein Scheibchen eines

gefüllten Crêpe mit Lachs

Wahrlich ein echter Gaumenschmeichler!

 

Die Suppe war uns allen so im Gedächtnis geblieben,

dass ich mich auf die Suche nach einem geeigneten Rezept machte

und auch fündig wurde..

 ein Geheimnis

Ich kaufte die fehlenden Zutaten ein….

kam aber die ganze Woche nicht dazu,

die köstliche Suppe auszuprobieren.

Die Möhren wurden abends so geknabbert

ein paar andere Zutaten wurde anderweitig verwendet….

Als dann das Wochenende kam….

kaufte ich (die nun mehr fehlenden) Zutaten erneut ein.

 

Dann kam alles ganz anders…

die liebe *bee,

hatte ja auf ihrem BLOG so einen tollen Kuchen gezeigt…

Nicht nur, dass die Fotos toll aussahen,

auch das Rezept hörte sich toll an und

die „Geheimnisse“ welche SIE preisgab waren auch

zu allerliebst!

Geheimrezepte aus der Kartenküche 3

12 Geheimrezepte aus der Kartenküche

so niedlich

so exklusiv

wie für Mädchen mich gemacht!

 

Als ich dann erfuhr, dass ICH diese

Rezept-Karten nun bald meine Eigen nennen darf,

war ich so happy!

Kaum war der Postbote da,

lief ich zum Kasten…

…der Brief wurde förmlichst aufgerissen….!

Dann schaute ich mir die Post-Karten an….

die tollen Bilder,

und die Blechdose mit ihrem tollen Cover…

und nochmal alle Bilder…

alles so goldig…

WAS würde ich nun zuerst machen?

Den Kuchen, den *bee gemacht hat….

– nur zu gerne!

Aber dann las ich mir alle Rezepte durch

und

kann DAS denn Zufall sein…?

Da war ein Rezept dabei…

was ich sofort, ohne nachzudenken und ohne einzukaufen

nachmachen konnte!

Geheimrezepte aus der Kartenküche 2

Karottensuppe

mitt Ingwer und Avocado

500 g Karotten waschen und in kleine Würfel schneiden

1 kleine Zwiebel

und ein daumengroßes Stück Ingwer

schälen und sehr fein würfeln.

Eine Limette dünn abschälen

und die Schale in feine Streifen schneiden.

Alles zusammen in einem Topf mit 1 EL Butter andünsten

mit 2 EL Zucker bestreuen und 2 weitere Minuten andünsten.

800 ml Gemüsebrühe aufgießen und

20 Minuten köcheln lassen.

 

1 reife Avocado schälen, würfeln

und mit Salz, Pfeffer und 2 EL Limettensaft marinieren.

Beiseite stellen.

 

Suppe pürieren, 100 ml Creme Fraiche untermischen und

mit 2-3 EL Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Suppe in Teller geben und

die Avocado-Würfel darauf verteilen.

(frischen Koriander drüber streuen, DEN hatte ich jetzt leider nicht)

 

Möhrensuppe mit Ingwer

Die Suppe war sehr lecker!

Diese Kombination von

Karotte und Ingwer

das süßliche Aroma

verfeinert mit der sauren Note der Limette

und

dann die marinierten Avocadowürfel darin…

…sehr zum Nachkochen zu empfehlen!

Karottensuppe mit Ingwer und Avocado 1

Meine Männer haben sich übrigens um den Rest fast gestritten!

DAS soll WAS heißen!

Avocado als Salatbeilage

Schaut euch die Sets in der Kartenküche mal an…

ich denke…DAS wäre ein tolles Präsent zum Valentinstag!

zauberhafte Grüße

Katja

 

Advertisements

10 responses to “Pssst …. ich verrate euch ein Geheimnis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: