Maria sucht ….

 ich suchte auch

… und bin fündig geworden…

… war aber auch nicht anders zu erwarten……

 

 

 

 Bei der Fülle an tollen Dingen

die ich hätte nachbacken, nachkreieren,

oder auch nachkochen ……

können

 

Fiel meine Wahl auf

die

Möhren-Kartoffel-Plätzchen

die Maria im Februar gemacht hatte.

 

Maria

 die oft kurz in der Küche verschwindet,

forderte zum Suchen und Nachmachen auf.

Sie wollte von ihren Lesern

EIN

nachgemachtes Teil

von ihren eigenen Rezepten!

 

 

Für den Blog-Event

Maria sucht….“ Geburtstagsspecial

 hier nun mein Beitrag

 

 Möhren-Kartoffel-Plätzchen mit Quark und

gerösteten Kernen

für 2 Personen

 

300g fest kochende Kartoffeln

300g Möhren

50g frisch geriebener Parmesan

50g gemahlene Mandeln

2 Eier

Salz, Pfeffer

frisch geriebene Muskatnuss

2 EL Sonnenblumenkerne (Kerne-Mix)

250g Speisequark

100g Joghurt

3 EL frisch gehackte Kräuter

1 EL Zitronensaft

1 Prise Zucker

(3 EL Radieschensprossen)

4 EL Olivenöl

 

Kartoffeln und Möhren schälen und grob raspeln

Parmesankäse, Mandeln, Eier

mit Kartoffeln und Möhren zusammen gut vermengen

Mit 1 gestr. TL Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

 

Die Kerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett

unter Rühren bei mittlerer Hitze rösten.

Auf einen Teller geben und auskühlen lassen.

 

Quark, Joghurt und Kräuter verrühren.

Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker würzen.

 

 (Radieschensprossen verlesen

waschen und mit Küchenpapier gründlich trocken tupfen.

– Die Sprossen habe ich weg gelassen)

 

2 EL Öl in der Pfanne erhitzen

Aus der Hälfte der Möhren-Kartoffel-Masse 5 Plätzchen braten. Dafür die Masse in das heiße Fett geben und 15 Minuten unter gelegentlichem Wenden bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Fertige Plätzchen im Ofen warm stellen.

Übriges Öl in der Pfanne erhitzen und aus der restlichen Masse noch mal 5 Plätzchen backen.

 

Die Plätzchen mit dem Quark

und den gerösteten Kernen anrichten.

 

Ich musste die doppelte Menge anrühren,

da bei meinen Männern die Freundschaft aufhört,

wenn es um Möhren geht.

 

Unser Fazit:

die Möhren-Kartoffel-Plätzchen

sind sehr lecker

und am Besten harmonieren

Pinienkerne

dazu!

 

Danke an Maria für die Vorlage

des tollen Essens.

Und

Danke für den tollen Blog-Event!

 

Zauberhafte Grüße

Katja

 

Advertisements

2 responses to “Maria sucht ….

  • Fräulein Maier

    Oh, das sieht ja lecker aus! Wird auf jeden Fall mal ausprobiert!

    Ein ähnliches Rezept, das Deinen Männern auch gut schmecken könnte: Möhren fein raspeln und mit Zwiebeln andünsten, mit etwas Currypulver, Salz und Pfeffer würzen und mit Quark und feinen Haferflocken einen Bulettenteig daraus machen. Dann ausbacken und mit einem Gurken-Joghurt-Dip servieren

    Liebe Grüße, Lisa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: