Trick or Treat….? Auf jeden Fall Kürbiseintopf!

 

 

 

Am 31.10.

lautet die Frage:

Trick – or – Treat…?

Als Antwort gebe ich seit Montag nur noch …

KÜRBIS EINTOPF!

Wie versprochen zeige ich euch hier etwas

was ich für den

31.10.

vorbereitet habe

Kleine Boxen für die sweets

 Kürbisse

…natürlich aus Papier…

mit der Cricut ausgeschnitten 

 

 

 Die echten Kürbisse kommen zur Zeit…

…in den Topf

…in die Pfanne

…oder aufs Backblech!

 Ja genau!

Solange es noch welche zu kaufen gibt

…kaufen wir sie

und

verarbeiten sie auch

…zu Suppe….

…zu Eintopf…

…und zu Cookies…

 Wie ihr bereits vor einigen Wochen lesen konntet

machen wir unsere Kürbis-Suppe schon viele Jahre!

 Als ich dann noch bei EmmaBee

die Bilder und das Rezept zu dem

Kürbis Eintopf mit Hack gesehen habe

wurde der bereits geschriebene Einkaufszettel

kurzer Hand etwas ergänzt

und es gab dieses

super leckere Mittagessen 

  

Original-Ton meines Sohnes:

Mama – DAS ist ab heute meine Lieblingssuppe!“

DAS soll schon was heißen. 

Ich habe mich an das Rezept von *bee gehalten,

weil ich das neue Foodmagazin „deli“

erst auf dem Wege des Einkaufs mitgebracht hatte.

 Der Duft

von dem zerstoßenen Kreuzkümmel,

der Zwiebel und dem Kürbis

und dem Zimt und dem Zucker

in der Pfanne

DAS war der HAMMER

Es roch so lecker

so gemütlich

so herbstlich

so gut!

Lest euch den Text von *bee durch

SIE beschreibt das Erlebnis des Geschmacks

auf so wunderbare Weise! 

Und als ich dann noch über Froschmama

an das Rezept von den Kürbis Cookies

von Annette kam

 

Da war es um uns geschehen!

 Leider gibt es keine Bilder von den Cookies.

Peinlich aber wahr…

…die letzten drei Kekse

(die nach dem „Probieren“ übrig geblieben waren)

…in Szene zu setzen….

Tse tse tse …. das ging gar nicht!

 Zum Schluss dann eben noch ein paar Bilder

von weiteren Sweet-Boxen

 in diesem Sinne

ZAUBERHAFTE

Grüße

Katja 

 

 

Seht ihr die kleine Spinne?

Das ist ein weiterer Stempel von Kukuwaja

Schaut mal in ihrem Shop vorbei!

Bis Sonntag gibt es 15% Entdecker-Rabatt

 

 Söri wollte einen lila Sarg

in den hat er dann

! ganz alleine !

! FREI HAND !

Ein silber-weißes Skelett gemalt…

ist Söri nicht ein toller Zauberlehrling?

  

 

Advertisements

12 responses to “Trick or Treat….? Auf jeden Fall Kürbiseintopf!

  • Julchens Rock a Hula Bakehouse

    Wahnsinn – WAHNSINN wie viel Herz Du immer in Deine Sachen steckst! Ich bin restlos begeistert! Die Mini-Särge sind der Knaller! 🙂
    Beste Grüße aus dem Rock a Hula Bakehouse!

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Dank dir!
      Es macht mir aber auch so viel Spaß!
      Wenn ich sehe, was die Mamis in USA
      alles zaubern…. da werde ich ganz blass….
      *habenwill*…… *auchmachenwill* …..
      Bis heute Abend!
      Komme dann mal bei dir vorbei….
      habe im Augenwinkel gesehen,
      dass du da etwas leckeres für mich hast 😀
      Zauberhafte Grüße aus der „Hexenküche“

      Gefällt mir

  • Froschmama

    Ich seh euch schon als Hexe und Zauberlerling die Nachbarn ärgern 😉
    Die Särge sind wirklich Toll geworden. Und das Skelett erst! ^_^

    Gefällt mir

  • bakeneko

    O.O wie alt ist Dein Sohn nicht schlecht der hat ja schon richtig Sinn für Details, klasse!
    Ich bin auch so Halloween begeistert und kaufe immer diesen Wilton Krempel aus den USA da bin ich im moment ganz verrückt drauf. Hehe gestern habe ich Das Set „Giftküche“ eingeweiht und die Kekse mit zur Uni genommen (letzter Tag von meinem Praktikum *schnüff*)
    Hab ich auch heute drüber gepostet.

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      …ich finde auch,
      mein Zauberlehrling macht sich richtig-richtig gut!
      Er ist ja gerade mal 6!
      Deine Kekse habe ich gerade schon mal bewundert!
      Suuuupiiiiii!!!
      Bekommst du die Wilton Sachen
      nicht vieleicht auch in England?
      Dann ist das Porto doch günstiger
      und Zoll kommt auch keiner drauf!
      Nur mal so als Gedanke?!

      Gefällt mir

      • bakeneko

        Die bestelle ich sogar in Deutschland der KD Torten Shop in Hamburg macht den offiziellen Wilton Vertrieb in Deutschland. Ich hatte bei Wilton selber mal angefragt weil die nur nach USA und Kanada liefern. Ist bissl teurer aber noch human finde ich und sonst findet man noch bei Rakuten.de einen Shop der die sachen anbietet Ameise Trendshop oder so ähnlich, die haben teilweise günstigere Preise aber nicht alles.

        Gefällt mir

      • hoetuspoetus

        Siehste…
        da habe ICH jetzt auch wieder was gelernt!!!
        Danke für die ausfühliche Antwort!
        Werde am WE mal stöbern!
        DANKE!!!

        Gefällt mir

  • Daggi

    HAMMER!!!!!!!!!!!!!!!!! SOOOOOOOOOOOOO kreativ – Mutter wie Sohn – Hut ab! und drück euch!
    Liebste Grüße
    Daggi

    Gefällt mir

  • kukuwaja

    soooo toll, die kleinen Kürbisboxen, die Sweet Boxen, einfach alles, mit so viel Liebe zum Detail, super! – hihi, ja, ich sehe die kleine Spinne auch 😉 Drück Dich und ganz liebe Grüße 🙂

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      ….Und die Särge gehen jetzt schon weg wie warme Semmeln…..
      Söri konnte sich nicht entscheiden,
      jetzt hat er 3 auf seinem Schreibtisch stehen…
      …vor dem 31.10 muss ich bestimmt noch Nachschub machen… 😀
      und die kleine Spinne springt auch überall mit hin! 😀

      ich drück dich auch
      und sende dir zauberhafte Grüße nach Berlin!
      Katja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Ruhrköpfe

Über spannende Menschen - Dortmund - Ruhrgebiet

alltagssplitter

Momente für die Ewigkeit

MODEPRALINE

von süss bis ungeniessbar

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Sylvia Kling - Literatur

Autorin - Gedichte, Lyrik, Aphorismen, Prosa

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

Reiseberichte und Anekdoten. Alltagskram im Lande Balkonien.

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

cozy and cuddly

Alles Schöne für mich und mein Zuhause – DIY, Lifestyleblog, Handarbeitsblog, Lifestyleblog, Interiorblog, Kreativblog, Anleitungen, vegan, Rezepte, gebackenes, Cupcakes, Deko-Blog, DIY-Ideen

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

Cooking around the world

Eine vegetarische Weltreise

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

glasgefluester

eine Portion Liebe im Glas

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

Emily's Blog

Emily - eine liebenswerte Chaotin

einfachtilda

Viele Bilder, wenig Worte!!

Meine Erlebnisse im Altenheim

Multiple-Sklerose-Betroffene als Bewohnerin im Altenheim

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: