Der Herbst, der Herbst …. Teil II + Rezept

 Ich bin euch ja noch das Rezept von der

 Apfelweintorte

 schuldig …

 

Für den Teig benötigt ihr:

250 g Mehl

125 g Butter

75 g Zucker

2 TL Backpulver

1 Ei

Für den Belag benötigt ihr:

1 kg Äpfel

2 Päckchen Puddingpulver Vanille

750 ml Apfelwein (alternativ Apfelsaft)

5 EL Zucker

Zimt gemahlen ( oder Sweet Pauls Apple Pie Zucker)

2 Becher Sahne

2 Päckchen Sahnesteif

2 Päckchen Vanillinzucker

Zubereitung:

Die Äpfel waschen, schälen und klein schneiden.

(Schale in Zitronenwasser legen siehe: Sweet Paul…)

Die Zutaten für den Teig mischen und zügig kneten.

Kühl stellen

Für den Belag Puddingpulver und Zucker mischen

Die klein geschnittenen Äpfel zusammen Apfelwein aufkochen lassen.

6 bis 8 mal je einen EL voll

von der warmem Flüssigkeit in das Pudding-Zucker-Gemisch rühren.

Ist anfangs ein wenig pappig, wird dann aber geschmeidiger!

Dann das gesamte Gemisch in den Topf geben und RÜHREN!

Danach etwas abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit den Teig in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte,

gefettete Springform drücken.

Den Teig bis ganz oben an den Rand drücken

sodass die Springform von innen komplett mit Teig bedeckt.

Es darf keine Loch und kein Riss mehr vorhanden sein!

Ofen vorheizen: 175°C Unter-/Oberhitze

Den abgekühlten Belag in die Form geben

ca. eine Stunde backen

der Teig wird am Rand ein wenig braun.

Die Torte abkühlen lassen.

Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillinzucker steif schlagen,

und auf dem Kuchen verteilen.

Die Sahne glatt streichen und mit etwas Apple Pie Zucker (oder Zimt) bestreuen.

Die Torte über Nacht stehen lassen, am besten im Kühlschrank.

Mhhhhmmmm….

der Herbst ist so schön,

Leckere Torten, schön dekorierte Wohnungen, duftende Kerzen…

  

   Für alle die „brennend“ wissen wollen, wie diese Windlichter

mit Kerzenschein aussehen.

 

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

 Zauberhafte Grüße

aus unserem herbstlich geschmückten Flur

Katja

 

Advertisements

10 responses to “Der Herbst, der Herbst …. Teil II + Rezept

  • Dani vom klitzeklein(en) Blog

    boah, du bist ja dekotechnisch schon voll auf herbst eingestellt – kompliment! 🙂
    alles liebe,
    dani

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Ja – da ich ein Herbstkind bin, mag ich den Herbst doppelt gern 😉
      … und da sich bei uns nächste Woche alles
      um den kleinen „Roboter“ dreht…
      habe ich schon mal rechtzeitig den Herbst eingeleutet ….
      Nach der Roboter Party ist ja dann auch recht bald schon
      Halloween…… 😀
      Liebste Grüße,
      Katja

      Gefällt mir

  • dagmar

    oh wie schön ist das denn?? soooo kuschelig – ich liebe den Herbst!
    Was hat es den mit dem Hokus Pokus Duft auf sich? Wenn ich die Bilder sehe muß ich unbedingt auch dekorieren.
    Liebste Grüße und ein sonniges, goldenes Wochende
    Daggi

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      😀 😀 😀 und DAS ist nur der Flur ….. 😀

      Die Hokus Pokus Duft Kerze ist eine Kerze von Party Li…
      Ich liebe den Duft schon seit Jahren, ER passt zum Herbst
      und der Name ist ja so was von passend zu meinem Blog ….
      😉 Dat ham die bestümmt nur für mich jemacht 😉
      (sorry – im Hintergrund läuft grad die Cindy aus….)
      Kennst du die Kerzen von Party Li…. ?
      Ich weiß, der Preis……..
      aber ich hole mir nur ab und zu mal eine Pillar Kerze
      oder so ein Duftwachsglas, das hält viel länger als alle anderen!
      Und dann die Düfte….
      Maulbeere, Quitte, Zuckerstange zu Weihnachten ….
      Und wenn ich beim Schweden bin,
      hole ich mir grundsätzlich diesen 3er Pack,
      groß-mittel-klein….. den gibt es ja auch in so Düften wie
      Panna Cotta, Zimtschnecke, Schokotörtchen …..
      und und und …. (ich bin süchtig nach guten Düften!)

      Viel Sapß beim Dekorieren!
      Duftes Wochenende ;-)!
      Katja

      Gefällt mir

  • Froschmama

    Man wird Zeit das ich Deko mache ;D
    Da kann man neidisch werden. Mein Kleiner würde alles abräumen

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      😀
      … ich habe die ersten drei Jahre als Söri da war
      NICHTS dekoriert – aus Angst es ginge was kaputt
      oder ich würde nur hin und her räumen…..
      Hat sich aber gelohnt….
      seit er 4 ist lässt er alles stehn…. dekoriert fleißig mit!
      Und freut sich genau wie ich, wenn alles schön gemütlich aussieht.
      Liebste Grüße, Katja

      Gefällt mir

  • Persis

    Nanu, den Beitrag habe ich ja ganz uebersehen! Aber besser spaet als nie, nech 🙂 Bei Deiner Deko bekomme ich leuchtende Augen. Der Herbst ist fuer mich die schoenste Zeit des Jahres. Tollen Kerzen kann ich auch nicht widerstehen. Allerdings bin ich eher den Yankee Candles verfallen. Und da natuerlich den warmen, winterlichen Sorten wie Kitchen Spice oder Red Apple Wreath *sabber*

    liebe Gruesse,
    Persis

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Ja, für mich ist der Herbst auch die schönste Jahreszeit!!!
      Yankee Candles…? Kenn ich noch nicht….
      Betonung liegt auf NOCH nicht…!
      Werd gleich mal googlen.
      Habe gerade im Augenwinkel deine Äpfel gesehen…
      …. da mus ich morgen mal genauer gucken….
      DIE habe ich schon oft bei Pinterest gesehen,
      aber noch nie gemacht….
      Liebe Grüße auch an dich!
      Katja

      Gefällt mir

  • Daggi

    Hallo Katja! 🙂
    Party Li… kenne ich… aber die gibt es nur bei Parties – oder?
    Yankee Candles kenne ich nicht.
    Liebste Grüße
    Daggi

    Gefällt mir

    • hoetuspoetus

      Hallöle!
      Ich gehe selten auf diese Parties….
      in der „Bucht“ bekommt man die Kerzen viel billiger! 😀
      Yankee Candles kannte ich bis gestern auch nocht nicht…
      und da ich auf Persis Block sehen kann,
      dass die Gute Geschmack hat… 🙂
      sind die Kerzern bestimmt auch sehr lecker zu riechen…
      laut Persis Aussage Kitchen Spice und Red Apple Wreath…
      Werde mal gucken… ob ich mir davon eine ersteigere 🙂
      Lieb Gruß! Katja

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Knusperstübchen

Foodblog – mit Liebe zum Genuss.

Zucker, Zimt und Liebe

Der deutsche Backblog mit süssen Rezepten für Kuchen, Pies, Tartes, Cookies, Desserts und kulinarische Reisen

Emma Bee

...ein bisschen Liebe sichtbar gemacht

Meine literarische Visitenkarte

Aus der Feder geflossen und vor die Linse gesprungen

giftigeblonde

Hier wird mit Leidenschaft gekocht!

Mein Lesestübchen

Gedanken, in Text und Bild verpackt

MaLu's Köstlichkeiten

Törtchen, Macarons, Pâtisserie ... Rezepte für das allerschönste Backglück

YumLaut

Lecker Happi

KLITZEKLEIN

Ein klitzeklein(es) Blog

anna antonia

Herzensangelegenheiten

%d Bloggern gefällt das: